Wie kann man den Würgereiz beim Abdrucknehmen in einer Zahnarztpraxis verhindern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wäre dumm, das Ganze abzusagen.
Du bist nicht der einzige Patient mit diesem Problem.
Zahnärzte erleben das jeden Tag in ihrer Praxis.
Sage dem Zahnarzt, daß Du einen starken Würgereiz hast.
Folge den Anweisungen des ZA/Assistenszpersonals.

Lasse Dir eine Nierenschale geben, Setze Dich aufrecht. Senke den Kopf über die Schale. Atme ganz tief durch die Nase. Lasse den Speichel in die Nierenschale laufen und warte 2 Min. ab, dann ist das Abdruckmaterial ausgehärtet.
Du schaffst das. Keine Panik.

Die von Dir o.g. Möglichkeiten kann der Zahnarzt nur ausführen (muß allerdings privat bezahlt werden), wenn der das erforderliche Equipment dafür auch hat. Das gehört nicht zur Grundausstattung jeder Zahnarztpraxis.

noch ist es ja nicht so dass ich es vor schmerzen nicht aushalte also kann ich das ganze abblasen und den kostenplan erstmal ein paar monate auf eis setzen.schliesslich gilt er ja 6 monate.und je nach dem wenn ich keine schmerzen habe kann man es noch lange schieben.Bei den asylanten macht man ja auch erst was wenns mal richtig weh tut.Aber da weiss man wenigstens warum man zum zahnarzt geht und dann lohnt es sich auch

0
@ameise50

Seltsame Einstellung :-(
Wenn es richtig schmerzt, könnte es vielleicht zu spät für den einen oder anderen Zahn sein: Aber es ist Dein Gebiß.
Und was soll solch eine Bemerkung über Asylanten? Die übrigens völlig falsch ist?! Kopfschüttel. Tschüss.

0
@Deichgoettin

Danke,bist eine freche zicke ,auf deinen Rat kann ich verzichten.Aber mal angenommen ich waere asylant,würde ich dann alles bezahlt kriegen ? Und nichts selber privat draufzahlen ?

0
@Deichgoettin

warum wird dann erst gross mit werbung und video herumgezeigt dass das Abdrucknehmen mit 3 D scan geht. Und wenn man es dann haben will dann heisst es kleinlaut Ah.geht leider nicht weil es keiner hat oder es man selber zahlen muss. Sowas ist das allerletzte.Wie auf dem Präsentierteller schön herumzeigen und dann april april es geht ja nicht wenn man will

0
@ameise50

,auf deinen Rat kann ich verzichten.Aber ......

Dann vergiß Dein "Aber"!

0
@Deichgoettin

schon mal was von Cerec gehört ? Macht jedes Abdrucknehmen mit Knetmasse und Metallgabel überflüssig.Manche Zahnärzte bieten das an.Suche ich mir eben einen der das hat.Ausserdem ist das Verfahren mit der Knetmasse und Metallgabel in den Mund viel zu ungenau und deshalb wird das Digitale abscannen die Zukunft sein.Warte ich eben noch bis sich das durchsetzt

0

Ich hatte früher auch immer einen Würgereiz und habe das Abdrucknehmen gehasst. Mittlerweile ist das gar kein Problem mehr. Ich habe gemerkt, dass man währenddessen tief (!) ein- & ausatmen muss (durch die Nase natürlich) und sich darauf konzentrieren muss, nicht aus dem Takt zu geraten. Wenn man sich ablenken lässt und kurz nicht gleichmäßig atmet, dann kommt der unangenehme Würgereiz.

Versuch es mal ;) Es ist eigentlich nicht so schwer und ich wurde das letzte Mal vom Arzt sogar gelobt :D

schon mal was von Cerec gehört.Macht jedes Abdrucknehmen mit Metallgabel und Knetmasse überflüssig,was ausserdem viel zu ungenau ist.Das Digitale Cerec Verfahren ist die präzise zukunft

1

Würgereiz vermeiden!?

Hallo. Ich muss morgen mal wieder zahnabdrücke machen.. Davor hab ich richtig Angst, weil ich jedes mal panisch werde und würgen muss .. Hab echt Angst zu ersticken .. Vorallem breitet sich diese fette Masse immer mehr aus je länger sie drin ist .. Die 3 min kommen mir vor wie 30! Dachte vll hat jmd von euch n brauchbaren Tipp :) danke

...zur Frage

Was kann man gegen Würgereiz beim KFO Abdruck machen?

Hey Leute
ich (16) bekomme morgen meine feste Spange raus und dann wird ein Abdruck für die lockere Spange gemacht.
Ich bekomme einen ziemlich schlimmen Würgereiz dabei! & Panik auch noch dazu, da ich eine Phobie gegen Erbrechen habe.
Ich habe schon einige Dinge probiert.:
- Ablenkung durch Beinbewegung, Musik gehört, meine Mutter hat mir was erzählt, habe mich auf einen Punkt konzentriert
- weniger Masse am Gaumenraum

hat leider alles nicht funktioniert!!
War auch schon in der Apotheke und habe gefragt ob es irgend ein "Betäubungsmittel" für den Rachen gibt oder so...

Habt ihr ein paar Tipps?
Bitte keine Ablenkung oder "durch die Nase atmen" das weis ich.

...zur Frage

Zahnarzt - Zahnabdruck

Hallo Leute,

Ich komme gerade vom Zahnarzt und ich bin echt fertig. Ich habe eigentlich keine Probleme mit Zahnärzten auch keine Angst. Nun werde ich endlich meine Spange loswerden. Ich freu mich sehr nach vielen vielen Jahren, aber um die Behandlung zu beenden muss ich einen Zahnabdruck über mich ergehen lassen. Problem: Ich habe riesige Angst vor dem Zahnabdruck, da ich immer Würgen muss und wenn es schlimm läuft sogar kot**n. Ich habe meinem Zahnarzt diesen Abdruck nun verweigert. Meine Mutter ist jetzt ziemlich sauer auf mich, da sie es nicht versteht. Aber diese Angst vor dem Würgen habe viele Menschen und ist auch ein anerkanntes Leiden. Die Krankenkasse wird uns auch kein Geld geben, wenn die Behandlung nicht beendet ist d. h. ohne Abdruck wird der ganze sch*** nicht bezahlt.

Ich fühle mich echt furchtbar deswegen, habt ihr ein paar Ratschläge, Alternativen oder Aufmunterungen? Könnte wirklich welche brauchen.

...zur Frage

WÜRGEREIZ VERDRÄNGEN

wie kann man würgereit beim zahnarzt verdrängen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?