Wie kann man den Unterschied Kaliumnitrat und Silbernitrat nachweisen?

4 Antworten

Du kannst es zum Beispiel durch die Atomabsorptionsspektrometrie feststellen. Alternativ auch über die Flammenfärbung der Salze. Oder Du löst es und führst eine Ionenchromatographie durch.

Denkbar wäre, es mit Chloridionen im wässrigen zu probieren. Kalium reagiert mit Chloridionen zu einem farblosen Salz, Silberchlorid dagegen ist eine trüb weiße, undurchsichtige Lösung.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium mit Spezialisierung in Biomolekularer Modellierung

Du kannst das Silber als schwerlösliches AgCl ausfällen. KCl ist sehr gut löslich und bleibt in Lösung.

Ins Sonnenlicht stellen. Silbernitrat wird schwarz.

Was möchtest Du wissen?