Wie kann man den Umgangston im Internet verbessern?

5 Antworten

Einige können nicht anders als sich hinter der Anonymität zu verstecken und nur blödsinn fabrizieren.

nein, es sind halt die Idioten mit denen im rl keiner mehr redet^^

Selbst immer höflich und freundlich bleiben, auch wenns manchmal schwer fällt.

Warum sind Menschen so oft beleidigend gegenüber Andersdenkenkenden?

Sowohl in sozialen Netzwerken als auch hier auf gutefrage habe ich mehrere Diskussionen verfolgt, dabei ist mir aufgefallen, dass viele keinen sachlichen Ton anschlagen, sondern sehr oft verbale Beschimpfungen zu finden sind.

Vor allem bei Leuten, die Asylanten ablehnend gegenüberstehen, und Impfbefürwortern ist mir aufgefallen, dass darunter viel mehr Beleidigungen von Andersdenkenden als sachliche Argumente zu finden sind. Vielleicht habe ich ja auch nur Pech gehabt und gerade die Diskussionen gelesen, bei denen überdurchschnittlich viele unhöfliche Menschen teilnehmen. Deshalb möchte ich gern wissen, ob es auch Diskussionen gibt, bei denen das anders ist.

Ich meine, jeder kann doch seine Meinung haben, da muss man doch nicht gleich ausfallend und beleidigend werden. Da werden andere als blöd und hirnlos oder sogar als Gefahr für den Rest der Menschheit bezeichnet und ich finde diesen Umgangston einfach grauenhaft.

Warum argumentieren die Leute denn nicht vernünftig? Sind die dann überhaupt wirklich an dem Thema interessiert oder schreiben sie nur was dazu, weil sie andere Leute beleidigen wollen?

...zur Frage

Anrede in geschäftlichen Email: 'Sehr geehrte/r' vs. 'Hallo'

Kurz zur Situation:

Ich (Frau) bin von einem Veranstalter eingeladen, als Dozentin ein Abendseminar zu halten zu einem komplexen wirtschaftswissenschaftlichen Thema.

Einiges wird telefonisch besprochen, dann wieder gehen Unterlagen per Email hin und her.

Ich schreibe den Veranstalter in Briefen und in Emails grundsätzlich an mit "Sehr geehrte/r Frau/Herr ..." - schließlich sind das meine Auftraggeber.

Der Veranstalter (Mann) wiederum beginnt seine Mails grundsätzlich mit "Hallo Herr/Frau xy ..."

Dadurch fühle ich mich respektlos und von oben herab behandelt. Am liebsten würde ich den Termin wieder absagen, so sehr nervt mich das. Leider ist das Veranstaltungsprogramm schon veröffentlicht.

Meine Frage nun:

Wie seht Ihr das? Wie sind Eure Erfahrungen? Ist das 'Hallo' normal in geschäftlichen offiziellen Emails? Wenn ich es in diesem Fall nicht benutzen/mitmachen will, bin ich dann zu pingelig?

Wie könnte ich dem Veranstalter erklären, dass ich das 'Hallo' nicht angemessen finde?

...zur Frage

Kennt jemand gute Argumente, warum Schüler Lehrer im Internet bewerten können sollten oder eben nicht?

Ich muss als Hausaufgabe eine Argumentation zum Thema Lehrerbewertung im Internet machen. Nun finde ich aber nur wenige Pro und Contra Argumente. Sollte jemanden von euch ein gutes Argument einfallen wäre es nett mir das zu nennen ;) . Danke schon mal an alle! :) Ob ihr die Argumente auf Englisch oder Deutsch schreibt ist übrigens egal.

Folgende Argumente habe ich übrigens schon: Pro: Schüler könnten den Lehrern Tipps für den Unterricht geben (wie sie disen verbessern könnten) Contra: Die Schüler könnten die Lehrer beleidigen; Die Schüler könnten schlechte Bewertungen nur wegen vielen Hausaufgaben geben.

...zur Frage

WhatsApp Chats inklusive Bilder und Videos auf ein neues Handy übertragen?!?

Hallo, Ich bekomme kurzfristig ein neuses Handy und möchte nun meine WhatsApp Chats übertragen, aber so dass auch weiterhin alle Bilder und Videos im ChatVerlauf bzw. In den Medien mit den Chats erscheinen. Wie funktioniert das? ... Beide Handys haben eine Speicherkarte und sind Android Handys (Samsung Galaxy S3 zum S5), gibt es auch eine Möglichkeit über das Internet?

Grüße und danke :)

...zur Frage

Wie weit sollten Fußballfans eurer Ansicht nach (verbal) gehen dürfen?

Ich würde gerne eure persönliche Meinung wissen. Bitte auch dazu schreiben, ob ihr selber Fußballfans seid oder eher neutral, oder auch ganz ablehnend.

Denn ich finde, manche mediale Aufregungen da ehrlich gesagt echt übertrieben, andere Sachen wiederum finde ich auch nicht gut bis richtig schlimm, aber allgemein mag ich gerade auch den eher rauhen Umgangston beim Fußball so gerne.

Also, wie seht ihr es, lieber gesittet, oder eben auch mal rauh/ruppig? (Es geht mir übrigens wirklich nur um das Gesagte - Gewalt (darunter fallen für mich auch persönliche Beleidigungen des Gegenübers) ist ein No-Go für mich.)

...zur Frage

Richtig gegen penetrante Vegetarier "wehren"?

Hallo,

gleich zum Klarstellen; Ich habe rein gar nichts gegen andere Ernährungsformen, solange man jedem Menschen die freie Wahl lässt und nicht versucht irgendwen zu bekehren.

Leider hat meine Cousine (22) das Problem, dass man ihr nicht diese Wahl lassen will. Sie hat gerade in einem neuen Betrieb angefangen, da dort in der Zweigstelle nur 11 Leute arbeiten und es etwas außerhalb liegt, ist es normal, dass mittags alle zusammen essen.

Es ist ihre erste "richtige" Arbeitsstelle nach der Ausbildung und durch eine Gehbehinderung ist sie an sich etwas unsicher.

Nun ist der Fall so, dass ein Kollege ihr JEDEN Tag beim Mittagessen einen Vortrag darüber hält, dass Fleischessen Mord ist (weil er mitbekommen hat, dass sie Fleisch isst).

Die anderen Kollegen sind alle wesentlich Älter und auch schon länger da, so dass dieser radikale Vegetarier die auch in Ruhe lässt. (ob es da mal Probleme anfangs gab weiß meine Cousine nicht).

Es greift auch kein anderer Kollege helfend ein und ihre Bitte das Thema sein zu lassen ignoriert er vollkommen. Er beschimpft sie auch als Mörderin, fragt ob sie auch ihr Pferd essen würde oder gar ihre Mutter (er setzt Fleisch essen mit Kanibalismus gleich).

Ich weiß leider nicht wie ich ihr helfen kann. Mein einziger Rat an sie war, zum Chef zu gehen, aber das traut sie sich nicht.

Mir tut es so leid für sie, das dieser **** ihr den ersten richtigen Job vermiest. Gerade wegen ihrer Behinderung hat sie hart dafür kämpfen müssen und mir ist es ein Rätsel, warum ein Erwachsener Mensch nicht selbst über seine Ernährung entscheiden soll.

Habt ihr vielleicht noch Tipps / Ideen wie ich ihr helfen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?