Wie kann man den Physiotherapeuten wechseln, wenn man schon eine Sitzung hatte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe es noch nicht versucht, aber du könntest vielleicht dein Rezept zurück verlangen und diesen 1 Termin privat zahlen. Du könntest ihm aber auch erklären, warum du unzufrieden bist? Alternativ versuchen ein neues Rezept zu erhalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rezept abbrechen und dann über die restlichen Termine eine neue Verordnung holen.

Da die Verordnung zur Abrechnung benötigt wird, wird die nicht rausgegeben werden. Wichtig ist es gegenüber dem Arzt dann auch zu kommunizieren, dass nicht alle Termine wahrgenommen worden sind und man eine Verordnung für die restlichen (vermutlich 5?) Termine benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht, du hast die Sitzungen verordnet, nicht den Therapeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rezept/Verordnung zurückverlangen, den Therapeuten bitten abzurechnen und zu einer neuen Physio gehen und dieser sagen, wie häufig bereits über das Rezept abgerechnet wurde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?