wie kann man den mund selber beteuben also mit irgentwechen hausmitteln oder so?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei manchen Zahnärzte gibt es ein Betäubungsspray davor (nicht vereisen!) . Dann merkste die Spritze auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der ZA die Einstichstelle vorher betäubt merkst Du von dem Pickser fast gar nichts. Es gibt keine Hausmittel die Du anwenden kannst und dies ist auch nicht nötig, mach bitte keine Eigenversuche mit Medikamenten, laß es einfach über Dich ergehen, Du wirst sehen dass diese Behandlung schmerzlos ist.

Im OK wird die Injektion direkt über dem Zahn gegeben also immer ein Pickser für 2 Zähne, im UK erfolgt eine Leitungsanästhesie dabei wird hinter der Zahnreihe in die Wange eingespritzt, damit ist dann auch ein Quadrant betäubt.

Im OK hält die Betäubung 3 - 4 Std.

Im UK kann sie bis zu 6 - 7 Std. anhalten wobei sie von Std. zu Std. immer weniger wird.

Wenn Du über einen längeren Zeitraum keine Betäubung mehr bekommen hast kann sie einen Tick länger anhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir wurden mal zähne gezogen und ich wolte mich drauf konzentrieren nicht bei der spritze zusammenzuzucken und hab drauf gewartet dass sich die spritze bemerkbar macht hab si aber nie gespürt also man merkt des noch nicht mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schmerztabletten nehmen. dann spürst du auch keinen schmerz während der behandlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst du nicht. Die Spritze tut echt nicht weh. Genauso könntest du deinen Arm kurz fest kneifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fingerweg von dämlichen versuchen..

keine drogen und kein alkohol, das schwächt die narkose nur ab, welche du so oder so kriegst.

beiss auf die... naja zähne is bissl doof.. aber beiss einfach durch. klappt schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

irgendwas kaltes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?