WIe kann man den Höhepunkt/,,das Kommen" verzögern ;D

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Beim Selbstbefriedigen kurz vor dem Höhepunkt aufhören, etwas abklingen lassen und dann weiter machen. Wieder bis kurz vor dem Höhepunkt, dann wieder aufhören usw. Das kann man mit etwas Übung, Ausdauer und stärkeren Willen mehrfach machen, bis es wirklich nicht mehr geht. Dann ist aber der Höhepungt besonders intensiev und lustvoll, je öfter man vorher unterbrochen hat. Ein wenig Übung braucht man dazu schon. Probiers mal aus, verzweifle aber nicht, wenn es nicht sofort gelingt.

Metlek 11.12.2010, 02:46

Das mach ich fast immer ;D haha aber irgentwann tut der Schwanz weh.

0

Du solltest wohl zuerst mal deinen eigenen Koerper kennen lernen bis du das alles ein wenig steuern kannst...

Metlek 09.12.2010, 15:40

:D

0

"Beim Vorspiel kommt man doch auch fast sofort?! ;D" - eigentlich nicht.

das ist reine übungssache, wirst du schon sehen.

Metlek 09.12.2010, 15:40

Mal schaun ;D Ist es denn etwas mit selbst befriedingung zu vergleichen?

0

gerade wenn du alleine bist, kannst du gut deine "verzögerung" üben

Metlek 09.12.2010, 15:45

Wenn man einen sau mega ultra..... bam ... haha Por*o schaut und dann trotzdem orntlich weiter macht kann man das doch garnicht stoppen!

0

multiple orgasmen sind das a und o beim sex aber die meisten männer könnens halt nicjhtw eil ihnen die beherschung fehlt bei mir zum glück nicht :D ich habe die beherschung

eine entladene Waffe geht selten von alleine los :D

Metlek 09.12.2010, 15:39

Schon bei der Vorstellung ist sie geladen :D

0

Am besten nützt das Absingen von frommen Weihnachtsliedern.

Und als letztes, da sollte es "Ihr Kinderlein kommet ... " sein.

Metlek 09.12.2010, 15:40

Sau ge*l ^^haha

0

Was möchtest Du wissen?