Wie kann man den Grenzwert einer Exponentialfunktion berechnen, also wenn n die Potenz ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geht gegen 1, da für große n Zähler und Nenner praktisch gleich sind.

oder  Regel von de l’Hospital



Ausklammern, kürzen, Nullfolgen rausnehmen, fertig. Genau das hast du gestern schonmal gefragt mit nem andren "Beispiel". Hausaufgaben machen wir hier nich.

Alles durch 2^n teilen, dann hast du (1+1/2^n)/(1+3/2^n), und das geht gegen (1+0)/(1+0)= 1

Schreib doch mal die ganze Aufgabe hin.

Was möchtest Du wissen?