Wie kann man den Bass des SW entschärfen ohne ihn komplett raus zu nehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Marmor ist eher kontraproduktiv, ich würde eine Gummimatte oder Hart-Schaumstoffunterlage vorziehen.

jestico8776 20.01.2017, 08:14

Hast du damit Erfahrungen?

0
teutonix1 20.01.2017, 08:16
@jestico8776

Ist doch logisch. Marmor kann gut Schall (weiter)leiten, Schaumstoff und Gummi isoliert ihn eher.

0

Welchen Subwoofer hast du? Und wo im Raum hast du ihn aufgestellt?

Am besten Spikes und die auf Absorber.

Gibts dann auch für kleines Geld.

jestico8776 20.01.2017, 08:30

Noch nie gehört, kann ich mir nix vorstellen drunter. Kannste mal verlinken bitte?

0
jestico8776 20.01.2017, 11:13
@qugart

Wie effektiv ist das und ist das die effektivste Option?

0
qugart 23.01.2017, 08:03
@jestico8776

Die effektivste Methode ist den Subwover aufzuhängen. Aber an elastischen Vorrichtungen.

Ich würde mir einfach für ein paar Euro die Spikes kaufen. Sind ja mit Absorber zusammen keine 20 Euro.

0

Am besten ist es wenn du den Subwoofer auf die Marmorplatte stellst, die aber wiederum so gelagert ist das sie keinen Bodenkontakt hat. Die Platte dämpft so die Schwingungen des Lautsprechergehäuses, und durch die Entkoppelung mit dem Boden wird der Schall auch nicht dorthin übertragen.

Ein Brett, das auf Federn gelagert ist dämpft die Schwingung in den Boden, wenn Du den SW darauf stellst!

Was möchtest Du wissen?