Wie kann man daten aus der Google suche entfernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bis Google die Änderungen wahrnimmt dauert es für gewöhnliche richtig lange :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, alles was im Internet ist bleibt dort ewig.. Das Internet vergisst nie, selbst wenn du bei Facebook versteckt angibst, werden irgendwelche andere Dienste dein Profillink immernoch speichern und anbieten. Da bist du machtlos :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havege
04.12.2013, 08:38

Das ist Unfug, es dauert nur eine Weile bis Google erneut versucht das Profil zu indexieren, und dann von FB die Meldung kriegt "aus dem Index löschen".

Ja man kann Dinge aus Google löschen, auch aus dem Cache !

0

Das geht nicht so schnell wie du glaubst. Google durchsucht zwar andauernd das Internet nach neuen und aktualisierten Seiten, aber das dauert.

Es kann gut 2 Wochen dauern bis die Information "Ich will nicht auf Google gefunden werden" bei Facebook auch bei Google ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havege
04.12.2013, 15:27

In Versuchen von mir hat Google auch schon mal 6 Wochen dafür gebraucht. Zwar nicht auf Facebook, aber auf einer eigenen Seite.

Interessanterweise sind die Cache Varianten teilweise schneller (in der Hälfte der Zeit) gelöscht als das Suchergebnis selbst.

0

Das braucht so lange bis der Google bot deine Facebookseite erneut durchsuchen möchte, erst dann wird sie aus dem Index genommen. Das kann Wochen dauern.

Bei einer eigenen Homepage kann man Google anweisen dies zu tun, das dauert ein paar Tage, aber bei Facebook und anderen Seiten kannst du nur warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?