Wie kann man das Versuchsergebnis erklären wenn man weiterhin eine kugelförmige gestalt der Atome annimmt (Ernest Rutherford Atommodell Versuch)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie wäre es, wenn du den Versuch beschreibst, und die Ergebnisse.
Das erleichtert eine Erklärung ungemein.

Und wenn du den Rutherfordschen Versuch meinst, verstehe ich dein "weiterhin" nicht.

Unser Bild vm Atom hat sich in den letzten gut 100 Jahren mehrfach gewandelt.
Sie sind keine Kugeln, und dass sie mehr oder weniger kugelrund sind, ist nebensächlich. "Mehr oder weniger" heißt im Zweifel "weniger".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?