Wie kann man das Umschreiben?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nun, da gibt es nicht so viele Möglichkeiten. Am besten anrufen, sich den Namen geben lassen, darauf achten wie er geschrieben wird und dann entsprechend verwenden. Im Zweifel würde ich warten bis eien Anruf möglich ist. "Sehr geehrte Damen und Herren" würde ich lassen. Machen ja Alle.

gar nicht. anrufen und nachfragen. somit kannst du auch schon den ersten persönlichen kontakt herstellen.

Da wäre ein Anruf ratsam, um den Namen zu erfragen. Falls die Dame sich mit Namen meldet, kannst du ja gleich wieder auflegen, und hast ihn somit erfahren. ;)

;-) ja könnte ich machen!

0

Dir wird nichts anderes übrig blieben,als "Sehr geehrte Damen und Herren" zu schreiben....und meinst du nicht,dass man auf der Homepage den Namen rausbekommen kann bzw du telefonisch den Namen der Geschäftsleiterin erfragen kannst?

Im Internet steht nichts und abheben tut keiner weil das Geschäft schon zu ist!

0
@Tonio95

herrje! ruf an! wo ist das problem???

vielleicht ist das auch ein trick, um heraus zu finden, wie engagiert du bist.

0
@zedisdead

"Lern' lesen und schreiben"...Hallo? Ich sage ja doch dass niemand abhebt, da das Geschäft schon geschlossen ist!

0
@Tonio95

wo hast du das gesagt??

ich zitiere deine frage:

"Also ich habe ein Problem und zwar dass ich ein Bewerbungsschreiben schreiben will,jedoch kenne ich den Namen der GeschäftsleiterIn nicht! Nun wie kann ich das umschreiben!?"

Ein geschäft wird wohl nicht rund um die uhr nicht erreichbar sein..........

mir ist es aber eigentlich auch wurscht. mach mal.

0

Sehr geehrte Damen und Herren oder vorher einfach mal anrufen und den Namen des Personalleiters, Geschäftsführers geben lassen.

Sehr geehrte/r Geschäfstleiter/in der Firma....

In dem Fall schreibt man "Sehr geehrte Damen und Herren..."

Einfach mit: "Sehr geehrte Damen und Herren,"

Aber vor Allem sollte auf Rechtschreibung geachtet werden. Ich habe in Deiner Frage schon zwei Fehler entdeckt!

Welche denn? Aus Neugier!

0
@Tonio95

Antwort auf die Frage von "Tonio95":

Das Wort "Umschreiben" (in der Überschrift) wird klein geschrieben, und vor das Wort "jedoch" gehört eine Leerstelle.

0

Wie wärs mit "Sehr geehrte Damen und Herren,"

In der Anschrift: Geschäftsleitung

In der Anrede: Sehr geehrte Damen und Herren

Vielleicht bekommst Du ja über die Website der Firma den Namen heraus.

0

Sehr geehrte Damen und Herren...

Aber es wäre schon besser, den Namen raus zu finden. Gib Dir Mühe...zur Not ruf an und frag! (musst ja Deinen Namen nicht nennen)

Was möchtest Du wissen?