Wie kann man das schnell wieder heilen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Luft dran und warten. Ansonsten kleb ein Pflaster auf die "Wunde".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Decke die Wunde mit Compeed Pflaser aus der Apotheke ab. Das ist speziell für solche Verletzungen gedacht. Es schützt die Wunde und du kannst damit zum Handballspielen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Krautsalat essen hilft. Der Hintergrund dazu ist der, dass in allen Kohlsorten relativ viel Vitamin C, K und Folsäure enthalten ist. Vitamin K beeinflusst durch seine Wirkung auf die Blutgerinnung positiv auf die Wundheilung aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lamarle
17.12.2015, 21:35

Vitamin K wirkt sich auf die Blutgerinnung aus, nicht auf die Wundheilung. Die Wunde blutet nicht, insofern ist alles ok. Wer eine schnelle Wundheilung will, sollte sich eiweißreich ernähren (tierische Eiweiße), die braucht der Körper, um neues Gewebe zu bilden. Also: Quark, mageres Fleisch, Eier...

0

Mir haben die Blasenpflaster geholfen, die kleben gut und die haut darunter ist geschützt 

ansonsten wasser und luftdichte pflaster helfen mir auch immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nichts daran gemacht hast, einfach 20-30 Minuten warten und nichts tun. Es heilt sich von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?