Wie kann man das Pupsen aus der Scheide kontrollieren oder beheben?

5 Antworten

Gynäkologen sehen es nicht so gern, einen kleinen Wattebausch vorlegen kann helfen. Der menschliche Körper gibt schon eigenartige Geräusche von sich, doch es ist nicht unnatürlich. Mein Gedärm ist z.B. recht "gesprächig" und manchmal klingt es wie pupsen. Ist unangenehm in Gesellschaft, aber nicht peinlich. Sage dann: meine inneren Werte melden sich zu Wort. Nimm`s mit einer Brise Humor.

Oh Gott und ich dachte nur meine Gedärme sind so 'gesprächig'! ^^

0

WTF (verwirrd)

sag einfach das war ein furz wenn es dir peinlich ist

weil das ja so unpeinlich ist gell xD

1

haha :D am besten sagen: " Ey, das kam net aus meiner Mumu, das kam aus meinem After, ihr braucht garnet so blöd zu glotzen" o.O

1

Nach Magen Darm - Blähungen?

Ich hatte vor 3 Tagen Magen Darm Grippe mit Durchfall, seit einer Stunde habe ich nun Bauchschmerzen und mein Bauch macht ganz komische geräusche muss aber werder aufs Klo noch sind sie sehr schmerzhaft..aber ich habe ganz schlimme Blähungen und muss ständig pupsen -.-' ist das normal nach einer Magen Darm Grippe?

...zur Frage

Peinliche Pupsattaken. Was kann ich tun?

Hallo, ich habe öfters schlimme Pupsattaken (meistens abends). Das belastet mich sehr, da ich oft aus dem Zimmer gehen muss um heimlich zu pupsen. Ich weis allerdings nicht woher diese kommen. Lebensmittelunverträglichkeiten sind mir auf jeden Fall nicht bekannt.
Was kann ich tun?! Ich brauche echt dringend eure Hilfe da ich schon bald mit Freunden in den Urlaub fahre und das da überhaupt nicht gebrauchen kann. Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Warum pupsen Menschen?

Ich weiß, seltsame Frage. Ich meine klar, Gase müssen entwichen & so on. Aber so ganz genau, wozu ist es überhaupt gut, hätten wir nicht auch ohne auskommen können ? & müssen alle Menschen gleich viel pupsen ? (Jetzt mal abgesehen davon, dass es Lebensmittel gibt welche dies fördern). & wieso ist das Thema vielen so peinlich ?

:`) :D

...zur Frage

Flatulenzen aus der Blase oder Scheide - was kann das sein?

Hallo, ich hab hin und wieder mal das Gefühl, dass ich furzen muss, dabei aber manchmal teilweise und manchmal ausschließlich die Luft aus meiner Blase oder Scheide kommt.

Sonst hat mich das nicht sonderlich beunruhigt, aber in den letzten 3 oder 4 Stunden ist das öfter als sonst der Fall, außerdem habe ich das Gefühl, als würde ich dauernd ein paar Tröpfchen Flüssigkeit verlieren, habe teilweise auch ein leicht brennendes Gefühl untenrum. Weiterhin verspüre ich ein leichtes Drücken im Bauchbereich und muss relativ oft mein großes Geschäft erledigen, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das wirklich was mit den restlichen Symptomen zu tun hat oder nur psychisch bedingt, weil ich einfach Panik habe, dass das irgendwas schlimmes sein könnte ..

Hat vielleicht jemand von euch mit so etwas Erfahrung oder eine Ahnung oder Vermutung, was es sein könnte und was ich dagegen tun kann? Werde vermutlich sowieso zum Arzt gehen, wenn es nicht besser werden sollte, der ist aber erst um 8 da und die Zeit bis dahin erscheint mir noch unglaublich lang, weiß aber auch nicht, ob ich zum Hausarzt oder lieber doch zum Frauenarzt soll? Würde eventuell Beckenbodengymnastik etwas helfen?

Falls es relevant sein könnte: ich bin 19, habe keine Kinder, hatte auch noch nie Sex oder sowas

...zur Frage

Jede Nacht seltsame Geräusche in meinem Zimmer (meistens im Schrank)?

Das geht jetzt schon seit Monaten,ich höre jede Nacht seltsame Geräusche und kann nicht schlafen,wenn ich einschlafe werd ich meistens von einem lauten knall geweckt... Was kann das sein? Das macht mich irgendwie ein bisschen Angst 😣😟

...zur Frage

urlaub mit Freunden...pupsen vermeiden?

es ist so: ich fahre demnächst mit ein paar freunden aus der schule in den urlaub. da gibt es aber ein Problem. ich habe immer so Probleme mit dem auf toilette gehen.. denn wenn ich mal groß mache, dann kommen dabei auch immer geräusche mit heraus und das bist mir vor meinen freunden dann schon peinlich. ich will mich auch nicht quälen und die ganze zeit auskommen, ohne groß auf toilette zu gehen, weil ich dann immer krampfartige schmerzen bekomme und der bauch auch so ziemlich rumblubbert. es stört mich nicht auf einer fremden toilette zu sitzen, es ist einfach die tatsache, dass ich angst habe, dass ich zu laute geräusche mache, die die anderen dann mitbekommen. wie kann ich denn die geräusche unterbinden? es muss ja irgendwie gehen, andere gehen ja auch auf toilette ohne zu pupsen. ach übrigens, auch wenn ich dann mit meinen freunden unterwegs sein sollte und ich alleine in einem restaurant zum beispiel gehe, dann kann ich da auch nicht. es könnte ja immer jemand hinein kommen... danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?