Wie kann man das Handy nur als Hilfsmittel oder schnellstbeste Möglichkeit für Kommunikation benutzen,ohne jeden Tag Stunden dran zu sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kontakt zu Menschen kann man auf verschiedene Weisen halten.

Zum Einen könnte es helfen, das auf möglichst wenige Apps zu reduzieren. Wozu Snapchat, Instagramm, Whatsapp, Facebook, Skype und so weiter alle gleichzeitig? Konzentriere dich auf möglichst wenige Apps und lösch die anderen komplett. Du verpasst vielleicht die eine oder andere Feier, die jemand geschmissen hat, aber so ist das nun mal. Ein gesunder Kontakt muss eben auch mal "kein Kontakt" sein. Und wenn ihr euch ohne diese Apps nicht mehr schreibt, kann der Kontakt ja eh nicht so eng gewesen sein.

Daran schließt der zweite Punkt an. Konzentrier dich auf die Freunde, die du auch tatsächlich treffen kannst und nicht auf das Internet. Es ist eben einfach nicht dasselbe. Und das hat nichts damit zu tun, dass du sie nicht magst. Aber nur weil du heutzutage die theoretische Möglichkeit hast, zu jedem Menschen auf der Welt 24 Stunden am Tag Kontakt zu halten, solltest du das nicht auch machen. Man schreibt sich eben mal und dann auch wieder wochenlang nicht. Gerade wenn man weit voneinander entfernt wohnt, sollte man den Kontakt nicht "künstlich am Leben erhalten". Wahre Freundschaft hält auch, wenn man sich mal nicht sieht. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vordenkerin
31.03.2016, 22:52

Und das sagst du jetzt bestimmt nur,weil du das mal so gehört hast..

0

Schalte Benachrichtigungen zB. bei Instagram und co. aus und geh nur am Abend für ca.1h die Sozial Media Plattformen durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?