Wie kann man das Gefühl beseitigen eine Freundin zu wollen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zudem weiß ich auch, dass ich auf Grund meines Aussehens und meines eher
niedrigen Schulabschlusses keine Chancen habe ein Mädchen kennen zu
lernen.

Diese Aussage würde ich nicht so formulieren. Denn ich bin mir sicher, dass auch du irgendwann deine Freundin findest. Auch du hast Chancen, jemanden zu finden, wenn du dich den anderen öffnest. Ich weiß, dieses Gefühl ist hart und schwer, auf die Richtige zu warten, aber da muss leider jeder durch.

Ich an deiner Stelle habe es dann so gemacht, dass ich unter Freunden gegangen bin, wo auch Mädchen dabei waren. Ich habe mit vielen Leuten gechattet, geredet und bin viel umher gegangen. Denn das "unter Leuten sein" hat mir das Gefühl einer gesellschaftlichen Akzeptanz gegeben und mir so die Gedanken gegeben, doch irgendwann eine zu finden. Einfach warten und das Schicksal auf mich zukommen lassen.

Auf diese Art hatte ich auch die Chance, meine Freundin kennen zu lernen. Ich bin froh, diese Taktik angewandt zu haben und so zu einem Happy End gekommen zu sein. Das Wartegefühl ist echt hart und schwer, ich kenne das nur zu gut. Aber da muss leider jeder durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir eine Arbeit bei der du gut verdienst. Du hast nen schlechten Schulabschluss? Egal. Geh auf den Bau. Mach 2 Jobs. Egal wie, hauptsache viel Geld verdienen. Lüge wie gedruckt bei allen Vorstrellungsgesprächen. Manche Chefs sind dümmer als sie aussehen. Hauptsache viel Geld. Dann:

  1. Entweder lernst du durch Zufall doch eine nette Frau kennen, der du auf Grund deines hart verdienten Wohlstandes etwas bieten kannst. Jede Frau schätzt es wenn Männer hart für ihr Leben arbeiten, so lange sie dabei noch einen Mann zuhause hat. Oder ...
  2. Du kaufst dir die Frauen die du gerade brauchst. Dabei stößt du natürlich auf ethische Fragen. Wenn du genug Geld hast, musst du dich aber nicht mit der Billigklasse zufrieden geben, und somit zwangsläufig die Mafia sponsern. Oder ...
  3. ... nein. Das ist keine Option. Das Bedürfnis nach einer Partnerin ist die Natur selbst. Du wirst wohl damit leben müssen. Also harte mentale Arbeit.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Schatz glaub mir das ist schwer bis unmöglich.. Beschäftige dich mit deinem Hobbie das könnte dicht evtl auf andere Gedanken bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu jedem Topf gibts den passenden Deckel ;-)

Denk mal drüber nach, was für Vorteile Du hast, weil Du keine Freundin hast. Das könnte helfen denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Aussehen und dein Bildungsstand ist nicht dein Problem. Ehr dein geringen selbstbewusstsein. Nimm dich so wie du bist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vernichten ist zu viel gesagt. Mache einfach eine richtig schlechte Beziehung und für eine Weile bist du dann imun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?