Wie kann man das fern und nahverhalten von einer geraden bestimmen??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich vermute mal, dass das Thema "Fernverhalten" einer Funktion dich zu der Frage gebracht hat. Es ist tatsächlich so, dass sich bei vielen Funktionen das Fernverhalten sehr vom Nahverhalten unterscheidet, zumal ja bei Kurvendiskussionen, alles, was sich so tut (Nullstellen, Extremwerte, Wendepunkte) aus mehr optischen Gründen im Nahbereich angesiedelt wird, damit man beim Zeichen etwas sehen kann.

In der Ferne geht's dann ins Unendliche, schmiegt's sich an Asymptoten an, und nur ganz selten passiert mal was Besonderes, zum Beispiel eine Spitze im Unendlichen.

Doch bei der Geraden herrscht Langeweile. Sie bleibt gerade, wenn sie auch nur ein bisschen Steigung hat, und verschwindet in verschiedenen Richtungen einfach in der Unendlichkeit.

Mehr kann man zur Geraden nicht sagen.

Eine Gerade ist eine Gerade, weil sie ein konstantes Verhalten hat.

Was möchtest Du wissen?