Wie kann man das besser formulieren: eine Welle von Irritation wischt über mich?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Allen Grundsätzen die über das Schreiben und Reden zu sagen sind, stehe jener vor, dass man etwas zu sagen habe.

Ich würde das gänzlich anders schreiben: "Durch das Verhalten des ......war ich extrem/sehr/äußerst irritiert.

Als ich dann am Ufer der Ostsee saß, schwappte eine gewaltige Welle über mich. Danach wischte ich mir das Gesicht trocken.

In Kindersprache: ich hab keinen Plan.

Merkwürdige Ausdrucksweise. die welle trifft dich wäre besser.

....bricht über mich herein.

Eine Well der Irritation trifft mich?

"Eine Welle der Irritation schwappt über mich."

"überrollt mich". Wird bei "Welle" gern genommen.

Eine Welle der Irritation erfasst mich. 

Die Irritationswelle hat mich voll erwischt

Wellen wischen nicht. Eher kommt eine Welle an Irritationen über dich

Was möchtest Du wissen?