Wie kann man das arithmetische Mittel oder den Median definieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.brinkmann-du.de/mathe/gost/bstat0106.htm

.schule-studium.de/Mathe/Statistische-Daten-und-Erhebungen.html

.matheboard.de/archive/447853/thread.html

.tutoria.de/wiki/mathematik/376/median-modus-und-arithmetisches-mittel-

.mhsg.de/fileadmin/Demo/DemoStatistik/Deutsch/contents/folnode3d.html

//de.wikibooks.org/wiki/Mathematik:Statistik:LageparametereinesMerkmalsmitwenigenverschiedenenBeobachtungen

zähl alle werte und der wert in der mitte ist der median, gibt es zwei nimm die mitte zwischen den beiden, den median im unteren und oberen quartier rechnet man so genauso aus, nur dann halt diehälfte unter und über dem median abzählen^^

arithmetisches mittel = (summe aller werte)/(anzahl der werte)

median = wert x, mit (anzahl werte < x) = (anzahl werte > x)

Was möchtest Du wissen?