Wie kann man da ein Ende setzten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du musst dich nicht verbiegen, das bringt im Endeffekt gar nichts. Wenn du aufgeschlossener werden WILLST musst du "einfach" über deinen Schatten springen und das tun was du tun willst und nicht auf deine angst hören. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten jemanden kennen zu lernen. Aber so wie es in Filmen gezeigt wird das man sich an eine Bar stellt und angebaggert wird ist eher unrealistisch, kommt selten vor. Hast du bestimmte Hobbys? Da hilft es zb Kurse oder Unternehmungen zu machen mit Gruppen, man lernt neue Leute kennen und tauscht sich aus. Auch ganz nett um jemanden kennen zu lernen sind dating-apps wie OkCuppid. Da hab ich meine jetzige Partnerin gefunden. Mit Leuten die um einen dreier fragen muss man zwar schon auch rechnen, aber ja ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fragant1995 17.07.2016, 13:15

Ich singe in einem Cospelchor (aber da singen nur wenig junge Menschen), dass ist das Problem...

0
don2016 17.07.2016, 20:16
@Fragant1995

@fragant1995...vlt. schaust du mal nach nem  anderen Chor ? in der Stadt, (wie z.B. hier in Köln) gibbet auch  Sportmöglichkeiten für Homosexuelle, vlt. schaust du da bei dir auch ma nach..., du gibst einfach im Internet deiner Stadt : gay ...ein und was du suchst, ganz einfach, echt..und so hast du schon wieder Möglichkeiten einen Jungen zu finden, zu treffen, der zu dir paßt...lg

2

Hi,

den ersten Schritt hast du schon getan in dem du dir über deine Sexualität bewusst geworden bist.  Schwul zu sein ist nichts Verwerfliches, Schlimmes oder gar Unmoralisches. 

Der nächste Schritt sollte sein, dass du lernst zu dir selbst zu stehen, dich so zu akzeptieren wie du bist und dich auf gar keinen Fall von falschen gesellschaftlichen Moralvorstellungen unterdrücken lassen. Das wird dir das nötige Selbstbewusstsein und die Stärke geben dich zu outen. Aus deinen Worten entnehme ich, dass deine Mutter bereits Bescheid weiß?! Dann gibt es ja zumindest schon mal einen Menschen mit dem du reden kannst. mach dir nicht zu viele Sorgen bezüglich deines Vaters.

Wenn er tatsächlich sooo heterosexuell ist wie du es beschreibst, dann wird er sicher nicht vor Freude im Dreieck springen wenn du dich outest. Vielleicht versucht er auch dir ins Gewissen zu reden, fragt dich ob du dir wirklich sicher bist oder ob es nicht vielleicht nur eine Phase ist. Er wird auch eine Zeit brauchen um damit umzugehen...aber er ist dein Vater und nur das zählt. Und genau so wie du es für dich akzeptieren musstest, so wird er es auch akzeptieren.

Wenn du diesen Schritt gegangen bist, dann wird es dir auch leichter fallen dich im Freundeskreis zu outen....wer dich daraufhin verurteilt hat es nicht verdient einen Platz in deinem Leben einzunehmen.

Nun, ich bin eine heterosexuelle Frau und habe keine Ahnung wo schwule Männer sich kennen lernen, aber sicher gibt es auch dafür im Internet seriöse Möglichkeiten.

Du bist 20 Jahre alt und noch am Anfang deines Weges, verzweifel nicht. Es wird Türen geben die sich vor dir verschließen, dafür werden sich andere öffnen. Menschen werden gehen, andere werden kommen....

Ich wünsche dir alles Gute und den Mut deinen eigenen Weg konsequent zu verfolgen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich mal vor den Spiegel und schau dir deine Vorzüge an, lächel dich an und bewunder dich einfach mal, das baut unheimlich an Selbstbewusstsein auf. Und dann drauf los.Vor dem Outing solltest du nicht allzu viel Angst haben, klar, es ist ein wirklich großer Schritt, aber deine Familie wird dich immer unterstützen, da bin ich mir sicher, und wenn man jetzt mal "ungebildet, dummen Homophoben" ausschließt ist Deutschland ein sehr tolerantes Land gegenüber Homosexuellen. Rede erstmal mit ein paar engen Freunden oder deiner Familie, die verstehen dich bestimmt.
Vielleicht kannst du übers Internet jemanden finden oder besuchst den Christopher Street Day (oder sowas ähnliches), der ist demnächst nochmal in Hamburg zum Beispiel :)

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fragant1995 17.07.2016, 13:09

Ich habe nur 2 Freunde :( und mein Vater ist sehr heterosexistisch und meine Ma kann mir nicht helfen mich ihm gegenüber zu outen, da sie getrennt sind.

0
don2016 17.07.2016, 20:18
@Fragant1995

@Fragant1995...es reicht doch, wenn du dich erstmal nur bei deiner Mutter outest...dann weiter, wenn du meinst, es macht Sinn, also ruhig später erst, no Problem...lg

0
Fragant1995 17.07.2016, 13:52

Ne

0
don2016 17.07.2016, 13:58
@Fragant1995

@Fragant1995...liebe Jung..( so sagt die kölsche Mundart :-)), is immer nett gemeint) für dich ist es am einfachsten, bei der Mutter alleine mit dem Outen anzufangen, sie ist ja tolerant, ...wie schon beschrieben...alle anderen, nach und nach, wie du willst und es auch für nötig hälst, späer mal mehr hier...bin gleich ma wech, alles Gute, liebe Grüße

0
Jens1701 17.07.2016, 14:01
@Fragant1995

hmm...würde das nicht gehen, wenn du dich deinen Freunden outest? Vielleicht ahnen sie es ja auch schon längst...
Aber gut, du kannst ja abschätzen, wie sie reagieren könnten, du kennst sie ja. Aber es kann ja sein, dass, wenn du denen das sagst, dass sie sagen, sie hätten es sich vielleicht eh schon gedacht. Würden sie dir die Freundschaft kündigen, nur weil du ihnen gesagt hättest, du seist schwul? 

0
Fragant1995 17.07.2016, 19:11

Die Fragen mich immer nach nen Mädel, also glaube ich nicht das dies wissen.

0
don2016 17.07.2016, 20:21
@Fragant1995

@Fragant1995...wenn du es noch so hinbekommst isses ok, aber irgendwann, am besten... wenn du einen lieben Freund gefunden hast, schenkst du eben reinen Wein ein, laß dich zu nix drängen...auch nicht von deinem Gewissen, das wird schon...lg

1

Hi

erstmal: introviertiert ist auch eine sehr gute Eigenschaft. Du hast mehr Zeit, andere in Ruhe anzusehen, du machst weniger unüberlegtes, du wirkst sympathischer auf viele, du bist eher ruhig, man mag dich. :)

zu "höflich", naja ich finde vielleicht man soll nicht zu aufgesetzt werden, aber was ist denn an höflich schlecht?

Auch dass du die Rollenbilder nicht toll findest, ist erstens sehr offen für andere Denkweisen, das finde ich auch sehr vernünftig und es passt auch gut in unsere Zeit bzw. du hast Glück, dass die Zeit zu dir passt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ascivit 24.01.2017, 19:22

P.S. Und dass du nicht gerade der schlauste bist - wie kommst du denn darauf?

0

Ich kann das schlecht beurteilen, ich kenne dich nicht. Außerdem bin ich ein 15 jähriger Jugendlicher der davon keine Ahnung hat :D

ich würde vielleicht erst mal mit einem wirklich guten Kumpel darüber reden, du musst es ja nicht gleich jedem erzählen :/ eher so mit der Zeit.

gibt es nicht "schwulenclubs" oder sowas, vielleicht trifft man dort neue Leute.

mir hat immer dieses Zitat geholfen offener zu werden : "Wenn ich an mir zweifel ' belüg ich mich nur selbst - Morten".




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
don2016 17.07.2016, 20:45

@igniteking...ist das im Foto deine Braut ?...hohoho...toller Ratschlag, mit den Clubs ...und dein Spruch, meinst du : Morten Harket ?...ist sehr gut, gefällt mir....liebe Grüße aus Köln

0
don2016 12.10.2016, 23:42
@igniteking

@igniteking...nee, das war nich unangebracht, einfach ein Vorschlag, warum nicht und wer Tom Kruise als Freund hat, darf das...:-)))..is nen Scherz, liebe Jung, Köln läßt grüßen

1

Hast du es schon mal mit Dating Portalen versucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fragant1995 17.07.2016, 13:12

Ja aber da interessierst sich kein Pip für mich und wenn doch immer nur die mich falsch einschätzen und dann doch nichts mit mir zu tun haben wollen und das sind auch oft die mit denen ich nicht will, dabei habe ich meine Vorstellungen schon stark zurück geschraubt:(

0
Jens1701 17.07.2016, 13:57
@Fragant1995

Es gibt doch auch viele Berufe, in denen Schwule arbeiten (oftmals Friseure oder im Restaurant, Hotel usw.  - soll nicht klischeehaft rüberkommen!) - habe mich da schon mit einigen sehr netten jungen schwulen Herren unterhalten (nicht über Homosexualität - ich bin hetero, aber eben über dies und das). Ich möchte damit sagen, dass du dir vielleicht einen Friseur aussuchst, wo du dir die Haare von einem schwulen Friseur schneiden lässt. Friseure sprechen über alles beim Haareschneiden. Versuch das Thema in die gewünschte Richtung zu lenken. Vielleicht kennt er Schwule in deinem Alter - oder er kennt jemanden, der einen kennt usw. Und vor allem kann er dein Problem einschätzen. Fazit: Rede mit einem oder mehreren Schwulen - nicht mit denen, die dich nicht verstehen können. Da bekommst du vielleicht sogar Kontakte, die dir weiterhelfen können.

1
don2016 17.07.2016, 14:10
@Fragant1995

@Fragant1995...ja, zum Großteil ist das auf den schwulen, blauen Seiten...aber du selbst entscheidest doch, wem du antwortest und stell dein Profil wirklich so dar, was du suchst...glaube mir, auch dort bei gayromeo und gayroyal kann man seinen "Liebling" finden; meinen hatte ich auch bei gyroyal z.B. gefunden, es hielt ja auch 4 jahre, wenn nicht der blöde Glaube seiner family gewesen wäre; es geht also, wirklich, nur man braucht auch was Geduld, jeder hat eine andere Vorstellung von seinem Partner, den er sucht...oder erst nur mal so als Freund...,

auch bei : dbna kannst du mal schauen, bei denen gehts ja bis 27 Jahre...; aber nochmal zu enem Cafe, das für homosexuelle Jugendliche ( hier in Köln heißt das anyway ) sowas bei dir in deiner Stadt, gibt es bestimmt auch was, kann ich für dich persönlich nur empfehlen, da triffst du wirklich nur Gleichgesinnte in deinem Alter, die auch das Problem mit dem Kennenlernen usw. haben, is echt ne gut Empfehlung, ganz sicher..., probieren geht über studieren...liebe Grüße

0
Fragant1995 17.07.2016, 15:48

Bei Gayromeo wurde ich nach 2/3 Tagen herausgeworfen, weil ich nicht wie 18 aussehen würde, dabei bin ich 20 !!!

0
don2016 17.07.2016, 20:32
@Fragant1995

@Fragant1995...das ist no Problem, du sendest einfach eine Kopie mit deinem Foto im Pass, also scannen und senden...das klappt 100 %, echt...du wirst sehen...gerne gebe ich dir nochmal Tipps zu deiner Gestaltung deines Profils...du suchst ja nicht reine Sexdates, also schreibe es so rein...nur Freunde, Beziehung...und wer dann nur Sex will, kannst: nein danke Text-Vorlage senden und wenn er dann immer noch nervt, ihn blocken, ok ? liebe Grüße

0

Sei du selbst und änder dich für keinen! Wer dich nicht so akzeptiert wie du bist auf den kannst auch verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dich mal auf dbna.de oder iboys.at um, da kannst du deiner Art freien Lauf lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei einfach Du selbst. Du brauchst anderen nicht zu gefallen, nur Dir selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?