Wie kann man cybermobbing am besten erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

cybermobbing ist total blöd, manche Menschen haben nichts zu sagen und lassen Wut raus! Sie meinen Sie könnten sich selbst erhöhen = stärker fühlen, wenn sie andere Verletzen, erniedrigen - ist womöglich eine Genugtuung. Den Menschen würde ich immer eine Frage stellen: "Habt ihr nichts besseres zu tun, und kein Selbstwertgefühl?". Nicht der, der angegriffen wird sollte betroffen sein, sondern die Angreifer. Hier würde ich mich einfach einmal distanzieren. Geht das Cybermobbing zu weit, kann man die Menschen anzeigen und verklagen!

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen, die auf ihr Leben nicht klar kommen und deswegen andere Menschen fertig machen müssen die darüberhinaus auch noch so feige sind, dies im Internet zu tun, damit man ihre Visage dabei nicht sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Beleidigen anderer Person im Internet aufgrund Aussehen, Geschlecht, Religion etc ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?