wie kann man Cookies und temporäre Dateien von Google Chrome löschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja benutze auch immer den CCleaner. Der kann auch ungewünschte Dateien in der Regestry löschen.Der Clou ist, das man Programme die beim Start ausgeführt werden ausschalten kann. Das bringt nochmal Leistung.. Nur zu empfehlen die Freeware... Kann man ganz einfach beim neuen freewareportal www.formatandgo.de runterladen..

Das ist ganz einfach, geh auf dieses Schraubenschlüssel, Dann auf 'Optionen' Anschließend auf den Tab 'Privates' und dann auf 'Internet-Daten löschen', da kannst du auswählen was du löschen willst!

Oder auch bei manschen ist es so, dass man nicht auf Optionen gehen muss, da kannst du einfach auf den Schraubenschlüssel klicken, und auf 'Private Dateien löschen' gehen, und da kannst du auswählen was du löschen willst.

Am besten mit dem Tool CCleaner, der bereinigt dann auch gleich alles andere an temporären Dateien > www.ccleaner.de

Schraubenschlüssel -> Optionen -> Privates/Details -> Internetdaten löschen -> Cookies markieren -> löschen.

Was möchtest Du wissen?