Wie kann man braune Haare rot Färben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß nicht wie sehr die Blondierwäsche deine Haare aufgehellt hat, noch kann man hier sagen, wie hell oder dunkel du vorher warst, aber ich würde sagen, probier die Directions oder Elumen einfach mal aus – ohne Blondierung.

Die Farbe hält sowieso nicht all zu lange, also ist es bald wieder raus und mehr wie ein intensives, aber dunkleres Ergebnis als gewünscht, kann nicht passieren.

Wenn dir die Farbe dann erst nicht passt, kannst du immer noch drüber blondieren bzw würde es beim Friseur machen lassen, wenn du auf sehr hell gehst.

Du musst beim anschließenden Nachfärben auch nicht mehr den gesamten Kopf blondieren, das stimmt. Allerdings musst du den Ansatz immer nachblondieren, da dort ja die dunklen Haare nachkommen, und kannst erst dann den gesamten Kopf mit einer neuen Schicht Farbe bedecken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die vielen Antworten!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Directions klappt mit Rottönen auch auf unblondierten Haaren super, färbe sie mir seit Jahren und habe braune Haare. Die Farbe wird trotzdem sehr intensiv, natürlich nicht so neonfarben wie auf blondierten Haaren, aber trotzdem sehr auffällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miepspieps
11.12.2015, 21:24

PS: Directions beschädigen die Haare nicht, sondern sind eine direktziehende Tönung, das heißt die Pigmente legen sich wie eine Kur um die Haare und dringen nicht in die Struktur ein. Deswegen kannst du die Farben auch ohne Probleme eine Stunde einwirken lassen, je länger, desto intensiver die Farbe. Am besten benutzt du vor der Anwendung Reinigungsshampoo, damit Rückstände von Pflegeprodukten die das Halten der Farbe behindern, entfernt werden und damit die Haarstruktur geöffnet wird.

0

Ich benutze immer Luminance von Poly Brillance. Das hellt das Haar während des Färbens auf. Ich weiß nicht, wie genau Du "rot" definierst, :-), aber ich benutze ultraviolett und es ist echt angenehm grell. Einen Rotton gibt es auch. Und es ist definitiv ein Unterschied zu anderen Haarfarben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schooki20
11.12.2015, 21:24

Hast du evtl ein Vorher-/Nacherbild ?

0

Was möchtest Du wissen?