Wie kann man blickkraempfe bekaempfen... ich meine durch welches Medikament bekommt man die auf dauer weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn sie durch Medikamente (Antidepressiva, MCP) verursacht werden, könnte man versuchen sie niedriger zu dosieren.  Ansonsten kann man sie mit leichten Schlaf- und Beruhigungsmittel versuchen. Allerdings kann dir nur ein Arzt diese Medikamente verordnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Flaffy17,Blickkrämpfe treten vor allem bei Erkrankungen der Stammganglien auf.Eine davon ist der sogenannte Parkinson, der auch verschiedene Subursachen haben kann.Auch Medikamente wie sogenannte Neuroleptika können  Blickkrämpfe verursachen  gegen Blickkrämpfe allein gibt es keine Medikamente.Näheres kann ein Neurologe feststellen und Therapien einleiten.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?