Wie kann man besser in Französisch werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe früher gerne Comics in der Landessprache gekauft (mache ich auch heute noch), dort sind die Sätze meist etwas einfacher als in Büchern (wobei das natürlich auch eine Möglichkeit wäre).

Wer sich für Musik interessiert, ist damit auch ganz gut bedient (da wäre es gut, wenn man auch den französischen Text dazu liest).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch dich wo es nur geht mit der Sprache zu konfrontieren und zu beschäftigen. Kauf dir Zeitschriften auf französisch - versuch deine Lieblingsfilme/serien auf französisch zu gucken (evtl. mit Untertitel).

Die meisten Leute empfinden andere Sprachen als englisch immer als schwierig - das liegt aber meist daran, dass wir uns im deutschen Sprachraum nicht wirklich mit anderen Sprachen im Alltag als mit Deutsch und Englisch auseinandersetzen müssen.

Zitat Franz Kafka: Man lernt, wenn man muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir empfahl vor vielen, vielen Jahren ein junger Franzose der 'assistance technique': lies modernes franz. Theater. Da war damals "La petite hutte" dabei, aber auch Bücher von George Simenon. 

Natürlich ist es am besten, wenn du das in Frankreich o. ä. tun kannst, wo du auch täglich Leute franz. sprechen hörst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selon l'adage, c'est en forgeant que l'on devient forgeron !

En passant ses vacances d'été en France, on peut améliorer considérablement son français.

Pendant les vacances d'été, on trouve facilement un petit job.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat es geholfen Filme oder Serien auf französisch zu gucken (zu Anfang mit Untertitel). Was mir ebenfalls geholfen hat ist die Zeitschrift 'ecoute' ,  musst du dir mal im Internet angucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?