Wie kann man Berufssoldat werden und was sind die Voraussetzungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um Berufssoldat zu werden bedarf es mindestens einen Realschulabschluss, da man nur als Feldwebel oder Offizier (wofür ein Abitur nötig ist) zum Berufssoldaten ernannt werden kann.

Es gibt:
- Freiwilligen Wehrdienstleistende
- Soldaten auf Zeit
- Berufssoldaten

Berufssoldaten sind einfach gesagt ehemalige Zeitsoldaten, die von der Bundeswehr in ein Dienstverhältnis übernommen worden sind, bei dem sie bis zur Pensionierung Soldat bleiben.

Um überhaupt Soldat werden zu können, bedarf es theoretisch keinen Abschluss. Ohne aber zumindest einen Hauptschulabschluss zu haben, wird man von der Bundeswehr jedoch nur selten eingestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein wehrdienstberater hat mir gesagt es gibt nur ungefähr 4-5% Berufssoldaten. Um Berufssoldat zu werden, kommt es drauf an, ob für deinen Beruf in der Bundeswehr überhaupt Bedarf für Berufssoldaten besteht. Z.b. Ist bei der Eloka(elektronische Kampfführung) die Chance höher Berufssoldat zu werden, weil dort ein Mangel besteht, so ungefähr hat mein Wehrdienstberater es mir gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?