Wie kann man beim Streichen der Wand diese blöden Streifen verhindern?

1 Antwort

Die Rolle nicht zu doll andrücken sonst wird sie platt. Das heisst die Fasern auf der Rolle verdichten sich und tragen die Farbe nicht mehr richtig auf. Dann gibt es Streifen. Außerdem die Rolle nicht zu leer streichen und rechtzeitig wieder eintauchen. Das kann man am Geräusch beim rollen hören. Erst in einer Richtung rollen und dann Quer. Also erst von oben nach unten und dann von rechts nach links. Das nennt man verschlichten. Dann dürften eigentlich keine Streifen mehr entstehen. Mfg rpriss

Was möchtest Du wissen?