Wie kann man beim Strecken schwimmen länger durchhalten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die richtige technik dürft ihr schwimmen wie ihr wollt ? du musst am anfang langsam anfangen und die ganze zeit etwa im gleichen tempo schwimmen keine langen badehosen das bremst dich nur aus. und mach lange und große schwimmzüge. aber es kommt hauptsächlich auf eine ute technik an

Jugendschwimmabzeichen Gold (ab 9 Jahre)


  • 600 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten

schwimm einfach im Schneckentempo und nicht so schnell wie die anderen...vielleicht habt ihr ja ne nur in der Nähe, du darst pro 25m Bahn fast ne Minute brauchen, dass ist echt ein schneckentempo, das man gut durchhalten kann, auch als untrainierter Schwimmer

 

 

Teil dir deine Kraft ein schwimm erst langsam und wenn du am Ende merkst, dass du noch Energie hast, kannst du ja noch mal Gas geben.

Schwimm nicht zu schnell in einen >Tempo das für dich gut ist. Ist ja kein Wettkampf wo es heißt wer als erste die 24 Bahnen geschafft hat.

nimm dir viel zeit. du musst deinen eigenen rhythmus finden. nur dann kann  es dir gelingen. ;-) du darfst dich nicht von anderen stressen lassen. sonst wirst du dich beeilen und hast schnell keine kraft. also gaaaaannnzzz laaaaaangsam. den eigenen rhythmus finden das ist alles.

Was möchtest Du wissen?