Wie kann man bei seinem Gehalt Steuern sparen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es mehrere Möglichkeiten, wobei der Chef mitspielen muss und wird, wenn er klug ist und rechnen kann. Wenn das neue höhere Gehalt ansteht, soll er Dir statt Geld Sachleistungen geben. Zum Beispiel jeden Monat einen Benzingutschein (44 Euro) und/oder einen Essenzuschuss, Fahrkostenzuschuss oder Kindergartenzuschuss, wenn Du mal Kinder hast. Zudem lohnt es sich, eine Fahrgemeinschaft zu bilden. Jeder kann die Fahrkosten absetzen. Das ist egal. Im Interenet gibt es dazu Gehaltsoptimierer. Alles Gute

zu allererst würde ich dir raten, dich einfach mal darüber zu freuen, demnächst deutlich mehr Geld auf deinem Konto zu haben, anstatt Angst vor Steuern zu haben, es gibt viele, die würden gerne mit dir tauschen und die Steuern gerne zahlen. 

Steuern sparen kann man vor allem durch was zum Absetzen. Fahrtkosten zur Arbeit, Weiterbildungskosten, haushaltsnahe Dienstleistungen, aber natürlich kostet das auch mal alles erst.

Du kannst dir auch einfach eine Frau suchen, die nicht arbeitet und heiraten, dann hast du die Steuerklasse 3 und bekommst mehr raus. 

Sparen kannst du auch bei der Krankenkasse, indem du eine mit wenig Zusatzbeitrag wählst, meine hat nur 0,4 andere haben 1,4, das macht auch einiges aus. 

Vielleicht solltest du auch an deine Altersvorsorge denken, es gibt Entgeltabtretungen, wo man für private Rente einzahlt und der Betrag wird nicht versteuert und man zahlt auch keine Sozialversicherungen drauf (dann aber am Ende). Informiere dich da mal. 

Mit Immobilienkauf geht das auch, da kannst du den Verlust absetzen, allerdings kann man sich da auch verspekulieren und Geld verlieren am Ende. 

Gibt es tricks, womit man Steuern sparen kann?

Nein.

Du kannst nur deine Ausgaben dahingehend prüfen ob sie Werbungskosten sind oder Sonderausgaben und diese dann angeben, wenn dies bisher nicht geschehen ist. Sie würden dann steuermindernd berücksichtigt.

Extra zusätzliches Geld auszugeben um Steuern zu sparen ist die höchste Form geistiger Behinderung und mangelndem mathematischem Verständnisses, die es gibt.

Eine allerdings weit verbreitete Behinderung.^^

2

Welche Freibeträge bei den Steuern sind hier möglich?

Steuerklasse 1, ledig, keine kinder.

Keine Erwerbsmäßigkeit, Student,

lediglich EInnahmen von geschätzt 30k einmalig pro Jahr

aus Einkommen aus Kapitalvermögen (aka Geschäftsbeteiligung in Form von patriarschichem nachrangdarlehen. Wird halt einmal pro Jahr nach Aufstellung der Jahresabrechnung fürs Vorjahr ausgezahlt)

Ansonsten keinerlei Einkommen irgendwelcher Art.

Was ist hier an Freibeträgen möglich, bevor Steuern eingezogen werden?

Und wie hoch sind da so die Steuern (aus der Kirche ausgetreten)?

Einerseits liest man was von Sparerpauschbetrag von 801 Euro im Jahr, anderswo lese ich was von Einkommen über 9000 Euro, ab denm erst versteuert wird.

was ist hier Sache?

...zur Frage

Andere steuern anstelle der Kirchensteuern?

Hallo wollte nur nachfrage ob, beim austritt aus der kirche, andere steuern aufkommen.

Also beim austritt aus der kirche fallen ja die kirchensteuern weg. Nun behauptet aber eine person die ich kenne das an der stelle der kirchensteuern andere anfallen ... (was ich aber nicht glaube)

nun wette ich aber das hier einige personen online sind die bereits aus der kirche ausgetreten sind und mich in diesem fall belehren können

...zur Frage

Krieg ich auch von einem Nebenjob Steuerabzüge?

ich mache momentan neben meiner Ausbildung einen Job als Aushilfe in einem Café. Ich bin noch unter 18.

Wird von dem Gehalt meines Nebejobs steuern abgezogen ?

...zur Frage

Steuer an Kirche

Bekomme im Juli 2014 meine Kapitalversicherung ausbezahlt,wollte nun aus der Kirche austreten um wenigstens keine unnötigen Steuern an die Kirche zu entrichten,geht das jetzt noch ,sind ja nur noch wenige Monate bis dahin ,und ausserdem wollte ich später mal auf dem Grab meiner Eltern begraben werden ,geht das dann obwohl ich aus der Kirche ausgetreten bin,ich bin finanziell nicht mehr in der Lage monatlich in die Kirche zu zahlen

...zur Frage

Lohnt es sich von der Kirche auszutreten um Steuern zu sparen?

Ich beziehe nur 900€ Erwerbsminderungsrente und wollte fragen, ob es sich lohnt aus der Kirche auszutreten um Steuern zu sparen oder ist es bei diesem geringen Einkommen so, da ich keine Lohnsteuer bezahle auch keine Kirchensteuer bezahlen muss? Ist das aneinander gekoppelt oder hat das miteinander nichts zu tun?

...zur Frage

Muss ich besonderes Kirchgeld zahlen?

Bin vor kurzem aus der Kirche ausgetreten. Bin verheiratet (standesamtlich), zwei Kinder(beide nicht getauft). Dachte, ich könnte mir die Kirchensteuer sparen. Sehe ich das richtig, dass mir dann ab sofort ein besonderes Kirchgeld abgezogen wird? Ich mir den Kirchenaustritt fast hätte sparen können? Bei einem Einkommen brutto von ca. 35000 € stkl.3, meine Frau keinen Verdienst, aber in der Kirche? Kann ich dieses Kirchgeld umgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?