Wie kann man bei Gütertrennung die eigenen Güter am besten schützen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gütertrennung muss vor einem Notar vereinbart werden. Ihr könnt auch dort ein Verzeichnis aller euerer in der Ehe eingebrachten Güter (mit Bildern) und Kontoständen zum Ehebeginn unterschreiben, dann hat jeder etwas in der Hand, falls es zur Scheidung kommt.

In der Ehe angeschaffte Dinge gehören euch gemeinsam und ihr müsst entscheiden, wer was bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bilder ?  So einen Vertrag hab ich noch nicht gesehen. Ein Notar sichert die Sache ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles Gute für deine Ehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?