Wie kann man bei einer Parabel den Punkt x mithilfe der Funktionsgeichung f(x)=3/4x quadrat bestimmen. Y ist 108?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Y = 3/4 x^2 nach x auflösen ergibt  zunächst x^2 = 4/3 y und dann x =+-√((4/3)y) mit y = 108:  x =+- √(108*4/3)= +-12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

F(x) ist ja quasi y

Also y = 3/4x^2
Und dann einfach die Gleichung auflösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie würdet ihr x ausrechenen wenn ihr y vorgegeben habt mit der gleichung f(x)=4/3x^2. Ich brauche x und habe y (108) kann mir das vllt jemand vorrechenen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Gleichung umschreiben als

y = 3/4 x²

Dann solltest du es sehen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?