Wie kann man bei einer antiterroreinheit der Polizei aufgenommen werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf einmal wollen alles Anti-Terror-Elite-Soldat-Polizist werden. Man wird sicher nicht aufgenommen, weil man das aus gegebenem Anlass gerade ganz cool findet.

Der Weg zu speziellen Verwendungen geht über die ganz alltägliche und übliche Ausbildung zum Polizisten. Je nach Bundesland im gD oder mD.

Mit viel Ehrgeiz, Eignung und Leistungswillen kann man sich dann auf freie Stellen bewerben und an dem internen Eignungs- und Auswahlverfahren teilnehmen.

Das ist keine Bande, in die man aufgenommen wird. Man muss in vielerlei Hinsicht geeignet sein. Und es gerade JETZT unbedingt zu wollen, ist wie Schwärmerei für SpiderMan & Co.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbo
19.11.2015, 22:02

Sehr guter Beitrag! !

0

Indem man ganz normal bei der Polizei anfängt und sich dann auf die betreffende Stelle bewirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke daß man sich , wenn man bei der Polzei ist, bei den verschiedenen Einheiten bewerben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Polizist oder als Terrorist?

Polizeiausbildung machen und dann je nachdem Lehrgännge machen und Erfahrung sammeln, irgendwann kann man sich dann bewerben...

Komisch das gerade jetzt so viele ähnliche Fragen kommen. Aber man sollte auch dran denken, das es im Job später auch sehr "ungesund" zugehen kann, obwohl man alles richtig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbo
19.11.2015, 21:13

Und all die SEK, GSG9, KSK und Antiterroreinheitenaspiranten merken dann nach einiger Zeit, dass auch diese nur mit Wasser kochen und man den Job auch nur ein paar Jahre machen kann...und danach?


Btw: der Job als einfacher Streifenbeamter ist gefaehrlicher als bei mancher Sondereinheit.

0

Eine Ausbildung durchlaufen und Dich qualifizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?