Wie kann man bei einem Panasonic Fernseher Filme aufnehmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aufnehmen können alle Fernseher, die eine Taste mit rotem Punkt auf der Fernbedienung haben. (Aufnahmetaste)
Diese muss man einfach drücken, dann nimmt er auf.
Bei Panasonic ist diese Taste ganz unten rechts.

Will man zukünftige Sendungen aufnehmen, die Taste Guide drücken, Sendung mit den Pfeiltasten wählen und die Aufnahmetaste drücken. Eventuell mit OK bestätigen.
In der Guide-Tabelle müsste dann ein roter Punkt an der gewünschten Sendung zu sehen sein.

WICHTIG:
Den Fernseher danach nur mit der Fernbedienung ausschalten, nicht am Netzschalter.

Bei Aufnahmebeginn geht der Fernseher selbstständig an, zeigt aber kein Bild und kein Ton.
Am Ende der Aufnahme schaltet er sich wieder aus.

marcelk23 02.07.2014, 15:07

ja, aber ich brauche ein Festplatte worauf der Fernseher die Aufnahme Speichert. aber diese Festplatte nimmt der nicht an : meinen USB Stick nimmt er auch nicht an!! :( also den erkennt er nicht

0
JoGerman 02.07.2014, 16:52
@marcelk23

In der Frage hast du aber geschrieben, dass der Fernseher den USB-Stick annimmt.
Was ist jetzt richtig?

Das Format des Sticks sollte FAT32 sein.
Sehen kann man das im Windows-Explorer unter Eigenschaften.

Außerdem in der Anleitung des Panasonic nachlesen, welches Dateiformat zum Aufnehmen vorliegen muss.
Oft haben die TV-Hersteller ein eigenes Datei-Format, so dass der Stick/die Festplatte erst über das Menü formatiert werden muss.

0

Was möchtest Du wissen?