Wie kann man bei einem Elektromotor herausfinden, in welche Richtung er losdreht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme an, einen Drehstrommotor, welche in der Industrie eingesetzt wird.

Bei sehr grossen Motoren wäre es schädlich, wenn der Motor bei der Erstinbetriebsetzung falsch herum drehen würde.

Man geht dann wie folgt vor: Im Katalog des Lieferanten wird angegeben, ob der Motor links- oder rechtsdrehend gebaut wurde. (Hat auch mit der Lüftung zu tun)
Diese Angabe gilt wenn der Drehstrom in der Reihenfolge R-S-T angeschlossen wird.

Deshalb wird das Elektrokabel abgeklemmt und mit einem Phasenfolge-Anzeigegerät verbunden. Dieses zeigt an, ob die drei Adern des Kabels in der Reihenfolge R-S-T oder R-T-S an der Speisung angeschlossen sind.
Falls die Reihenfolge falsch ist, werden 2 der 3 Adern vertauscht.

Bei Einphasenmotoren, wie in Waschmaschinen, wird die Drehrichtung bei der Fabrikation festgelegt und in der Regel mit einem Pfeil angegeben. Da bringt Vertauschen von Anschlussdrahten nichts.

Siehe auch die andere Antwort unten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Habnefrage467
13.11.2016, 16:05

Das ist sehr nett aber es geht eher um den Physikunterricht 9. Klasse

0

Was möchtest Du wissen?