Wie kann man bei der FRITZ!Box ipv6 auf ipv4 ändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt keine Einschränkungen mit IPv6.

Jeder Provider in DE bietet immer noch IPv4 zusätzlich an. Mit diesen alten Adressen gibt es hin und wieder Probleme, weil sie oft geteilt werden müssen.

In erster Linie kommt es auf Deinen Provider an. Wenn Dein Provider beispielsweise DS-lite vorschreibt, kannst Du nicht einfach IPv6 in der Fritzbox abschalten.

Bei "echten" Dualstack-Anschlüssen IPv6 abzuschalten hat keinen Sinn.

Das nur als Vorwort zu Deinem Vorhaben.

Sofern es nicht blockiert ist, findest Du die Einstellungen mit der erweiterten Ansicht, unter Internet, Zugangsdaten, IPv6-Unterstützung aktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brenko
15.11.2016, 23:29

Achso, danke aber ich habe damit Einschränkungen, weil Freunde von mir den NAT Tyo moderat haben und man erst mit dennen spielen kann, wenn man IPv4 hat.

0
Kommentar von Brenko
15.11.2016, 23:49

Und wie genau geht mit dirsem IPv6 Unterstützung?

0
Kommentar von Brenko
21.11.2016, 18:04

Danke!

0

Ich meine natürlich auf ipv4 ändern. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?