Wie kann man bei den Regeln und Gesetzen hier ohne ein Maulheld zu sein ein Leben führen, das man selber noch respektiert?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Man spricht gerne vom Maulhelden oder Pantoffelhelden, wenn Menschen sich selbst als --> groß und gefährlich <-- darstellen, es aber nicht sind.

Du redest nicht sinnvoll.

Pan·tof·fel·held

/panˈtɔfl̩hɛlt,Pantóffelheld/

Substantiv, maskulin [der] UMGANGSSPRACHLICH ABWERTEND

Ehemann, der sich seiner Frau gegenüber nicht durchsetzen kann

Wie sagtest du? --> groß und gefährlich?

LOL ...

Danke für den Stern!

0

Du bist kein Maulheld, wenn Du Gesetze achtest.

Ein Maulheld bist Du, wenn Du Anarchisten nachläufst.

Sieh es demokratisch: Engagiere Dich im Rahmen der Gesetze, wenn Du meinst, es müsse etwas geändert werden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Recht und BWL, Bibel, Handwerkskammer.

Indem man sich selbst respektiert und sich (soweit sinnvoll) an Regeln und Gesetze hält.

Wie kannst du dich respektieren, wenn du dich nicht effektiv wehren darfst?

0
@Godru

Wie kommst du darauf, dass ich es nicht könnte? Und gegen was sollte ich mich wehren?

1
@Godru

Gegen wen oder was mußt du dich denn wehren?

1
@Godru

"wenn du dich nicht effektiv wehren darfst?" Wie kommst du auf das schmale Brett dass man das nicht dürfte? Das Deutsche Recht in Bezug auf Notwehr eines der Robustesten der Welt.

1

Ich respektiere mein Leben hier problemlos. Meine Kinder und ich haben ein Dach über dem Kopf, ich kann ihnen jeden Tag Essen auf den Tisch stellen, Ich kann meinem Sohn seine Ausbildung und meiner Tochter ihr Studium finanzieren und ich habe eine leidlich gut bezahlte Beschäftigung die mir leidlich Spaß macht. Ich habe mir das größtenteils selbst, teilweise auch mit Hilfe meiner Eltern, erarbeitet. Die Gesetze und Regeln erachte ich als sinnvoll um das Zusammenleben mit meinen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu ermöglichen. Was soll ich da nicht respektieren?

Wieso meinst du, gegen Regeln und Gesetze verstoßen zu müssen, um dich so wehren zu können, dass du dich selbst respektieren kannst?

Wer feindet dich an oder macht dich klein, so dass du zu illegalen Aktionen greifen müsstest?

Hast du irgendein Beispiel?

Ich habe Beispiele für Menschen, die ich als erfahren genug einschätze, auch eine Antwort anbieten zu können. Du gehörst nicht dazu.

0
@Godru

Womit wir wieder beim Thema Maulheld wären….

3
@Godru

Das ist keine Antwort auf meine Fragen.

Zumindest mit der Beantwortung von Fragen auf "Gute Frage" habe ich 10 Jahre Erfahrung. Und meine Lebens- und Berufserfahrung erstreckt sich über einen noch viel längeren Zeitraum.

Aber du darfst mich gerne als zu unerfahren einschätzen, um dir eine Antwort anbieten zu können. Das nehme ich ganz gelassen.

0

Was möchtest Du wissen?