Wie kann man Autorin werden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lies einfach verschiedene Romane und versuche deren Struktur zu analysieren: Wann taucht eine Figur auf (am Anfang, Mitte, Ende); wie werden Personen geschildert (Emotional, Aussehen, Hobbys, usw.) Wird der Roman durchgehend erzählt, oder besteht er aus völlig unabhängigen Kapiteln, die erst am Schluss zusammengeführt werden, usw. Nimm am besten beim Lesen ein Blatt Papier und zeichne/schreibe mit, was Dir aufgefallen ist - dann vergleichst Du die Strukturen verschiedener Autoren/Romane. bei www.bod.de kann man preiswert eigene Bücher veröffentlichen.

An einer VHS an Schreibworkshops/kursen teilnehmen. Die werden in größren Städten angeboten; in Tübingen gibts zb einen "Jahreslehrgang Schreiben".

In solchen Kursen werden so ziemlich alle Facetten des Themas abgeklopft (Genres, wie man erfolgreich wird, etc).

es gibt Fernstudien wo man lernen kann zu schreiben... die meisten kommen jedoch dazu indem sie von haus aus eine rege Phantasie haben und dies auch noch wissen zu Papier zu bringen

Naja, nur ist es eben so, dass dieses "Schulwissen" in der Regel nicht reicht. Und die Leute im privaten Umfeld auch selten in der lage sind, "gut" und konstruktiv Kritik zu üben.

0

Autorin wird man indem man ein Buch etwas zu erzählen hat und ein Buch schreibt

Danke für die Antworten! ;-)

0

Google mal nach Autoren Forum , in dem Forum gibts eine genaue Anleitung über Vorraussetzungen, wie man nen Verlag findet usw ....

Mit viel Fantasie, Ausdauer, Ehrgeiz, Ausdruckskraft und einer guten Rechtschreibung.

Letzteres ist nicht so wichtig, was man z.B. bei Erich von Däniken kennt. Deswegen hat der auch stets für seine Bücher Ghostwriter genutzt. ^^

0

Schreib ein Buch und dann suchst du dir einen Verlag der es druckt......

Das war vielleicht früher mal so. Heute haben Verlage Agenturen, an die man seine Manuskripte schickt.

0

Was möchtest Du wissen?