Wie kann man aus frischen Tomaten die Kerne zur Aufzucht verwenden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, theoretisch geht das natürlich und auch praktisch. Der Samen muss gewaschen, getrocknet und im Frühjahr an einem möglichst hellen und warmen Ort gesät werden.

Aber es sprechen einige Dinge dagegen. Zum einen werden die Tomaten, die es zu kaufen gibt schon teilweise unreif (jedenfalls nicht vollreif) geerntet, damit sie den Transport und die Lagerung besser überstehen. Daraus ergibt sich, dass die enthaltenden Samen eventuell nicht voll ausgebildet sind. Zum anderen sind die Tomatenpflanzen, von denen die gekauften Früchte stammen, die wahrscheinlich aus Treibhäusern stammen, extra für diese Umgebung gezüchtet worden. Diese wachsen meist nicht auf Erde sondern sind Hydropflanzen. Es sind Hybride, die eventuell nicht ihre Eigenschaften über Samen weiter geben. Die wachsenden Pflanzen wären nicht Sortenrein und würden Eigenschaften von nicht so ergiebigen früheren Pflanzengenerationen zeigen.

Wenn man Samen kauft, kann man sich den Samen von Pflanzen aussuchen, die am besten für die vorhandenen Umgebung passen.

Hallo @Tippelbruder, vielen Dank für das Sternchen und ein frohes neues Jahr. :-)

0

Tomatensamen halten nicht lange, höchstens drei, vier Jahre (Abhängig von der Sorte). Getrocknet sowieso, denn wenn Du sie ernstest (Sommer), ist nicht die richtige Zeit zur Aussaat (Frühjahr).

Weitervermehren lassen sich Tomaten immer, aber bei Hybridpflanzen werden die Nachkommen nicht so, wie die Mutterpflanzen. meist eher klein, unergiebig, gagelig oder sonstwas.

die halten bei guter Lagerung auch 4-5 Jahre durch. Und das aufspalten muss nicht zwangsläufig schlecht ausfallen. Es gibt einige Pflanzen die aus hybridsamen gezogen worden sind, die doch sehr der Mutterpflanze ähneln. Nach so 6-7 Jahren (folgeaussaat) sind die Pflanzen meistens schon Samenfest.

0

Diesr Frage kann ich dir beantworten .Die Kerne erst schön waschen,dann schön Trocknen lassen,das dauert ungefähr3-4 Wochen ,dann kannst du Sie benutzen.

Danke. War nämlich heuteim Baumarkt, da kosteten 10 Samen 1,89€.

0
@Tippelbruder

das sind bestimmt F1. es gibt bei Lidl,Aldi.... meistens auch samen. z.b. Harzfeuer F1 für 49ct...... Da sind 50 körner drinne von Lidl

0

Die Samen sind eigentlich "unkaputtbar", überleben sogar das Klärwerk und gehen dort, wo der Klärschlamm ausgebracht wurde auf!

0

Können Samen bzw. Kerne auch in großer Hitze keimen?

Hallo Leute, inzwischen habe ich in meiner Stadt etwa 30 Grad und ich wollte Kerne ( Tomaten, Zitronen, usw. ) einplfanzen, aber geht das? Würden nicht die Kerne wegen der Hitze vertrocknen? Und was wenn ich jeden Tag sehr viel Wasser denn Kernen in der Erde geben würde? Würde das auch gehen?

...zur Frage

Sonnenblumenkerne für die Aussaat

Ihr Lieben,

dieses Jahr hat sich selber bei uns eine Sonnenblume gesetzt, wo ich unbedingt die Samen haben möchte. Die Sonnenblume ist fast 4 Meter hoch, hat einen Unterarm dicken Stamm und eine Blüte so groß wie ein Pizzateller. Nun wollte ich einfach die Blüte absägen und trocknen lassen, um dann nächstes Jahr die Kerne in die Erde zu bringen. Mein Nachbar aber meint, das die Kerne an der Pflanze trocknen müssen, nun dann können sie aufgehen.

Leider haben die Vögel die Kerne schon entdeckt und es fehlt schon eine Ecke an Kernen. Die Blüte ist noch nicht ganz durch und da die Pflanze mitten im Blumenbeet steht, ist es mir auch nicht möglich eine Leiter aufzustellen um z.B. einen Wäschebeutel drüber zu stülpen.

Hat einer von Euch damit Erfahrung? Müssen die Kerne wirklich an der Pflanze trocknen oder kann ich sie jetzt in diesem Stadion schon absägen und zum trocknen aufhängen.

Für Eure Antworten schon mal vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Welche chemsichen Vorgänge passieren in einem Tomatensamen bei der Keimung?

Ich soll ein Protokoll für die Schule anfertigen. Tomatensamen brauchen Licht und Wasser zum Keimen. Aber was passiert da genau? Wäre super wenn mir jemand helfen könnt.

MfG

...zur Frage

Sonnenblumen zur Ernte trocknen

Hallo, wer kann mir verraten,wie ich meine Sonnenblumen am besten trockne um die Samen im Winter als Vogelfutter zu verwenden? Im vergangenen Jahr habe ich die Sonnenblumenköpfe auf die Fensterbank eines ungeheizten Zimmers gelegt um die Kerne zu ernten. Leider zeigte sich nach einiger Zeit bereits Schimmelbildung. Ich habe die Sonnenblumen sofort entsorgt damit sich im Raum kein weiterer Schimmel bildet. In diesem Jahr möchte ich alles richtig machen,da meine ca. 30 Sonnenblumen sehr gut Samen gebildet haben. Nicht nur ich,auch die Vögel werden sich im Winter über das hoffentlich reichhaltige Futter freuen. Ich freue mich auf jeden Rat,der es mir möglich macht,die Sonnenblumenkerne schimmelfrei zu ernten und zu lagern

...zur Frage

Ingwertee/Ingwerwasser?

Ich habe heute frischen Ingwer gekauft. Nun wollte ich ihn eigentlich trocknen, so dass ich ihn auch noch in ein paar Wochen verwenden kann. Kann man aus selbst getrocknetem Inger auch noch Tee machen?

Im Internet findet man nur Teerezepte für frischen Ingwer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?