Wie kann man aus frischen Tomaten die Kerne zur Aufzucht verwenden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, theoretisch geht das natürlich und auch praktisch. Der Samen muss gewaschen, getrocknet und im Frühjahr an einem möglichst hellen und warmen Ort gesät werden.

Aber es sprechen einige Dinge dagegen. Zum einen werden die Tomaten, die es zu kaufen gibt schon teilweise unreif (jedenfalls nicht vollreif) geerntet, damit sie den Transport und die Lagerung besser überstehen. Daraus ergibt sich, dass die enthaltenden Samen eventuell nicht voll ausgebildet sind. Zum anderen sind die Tomatenpflanzen, von denen die gekauften Früchte stammen, die wahrscheinlich aus Treibhäusern stammen, extra für diese Umgebung gezüchtet worden. Diese wachsen meist nicht auf Erde sondern sind Hydropflanzen. Es sind Hybride, die eventuell nicht ihre Eigenschaften über Samen weiter geben. Die wachsenden Pflanzen wären nicht Sortenrein und würden Eigenschaften von nicht so ergiebigen früheren Pflanzengenerationen zeigen.

Wenn man Samen kauft, kann man sich den Samen von Pflanzen aussuchen, die am besten für die vorhandenen Umgebung passen.

Lupus1960 01.01.2012, 18:46

Hallo @Tippelbruder, vielen Dank für das Sternchen und ein frohes neues Jahr. :-)

0

Tomatensamen halten nicht lange, höchstens drei, vier Jahre (Abhängig von der Sorte). Getrocknet sowieso, denn wenn Du sie ernstest (Sommer), ist nicht die richtige Zeit zur Aussaat (Frühjahr).

Weitervermehren lassen sich Tomaten immer, aber bei Hybridpflanzen werden die Nachkommen nicht so, wie die Mutterpflanzen. meist eher klein, unergiebig, gagelig oder sonstwas.

Obi321 10.02.2012, 21:01

die halten bei guter Lagerung auch 4-5 Jahre durch. Und das aufspalten muss nicht zwangsläufig schlecht ausfallen. Es gibt einige Pflanzen die aus hybridsamen gezogen worden sind, die doch sehr der Mutterpflanze ähneln. Nach so 6-7 Jahren (folgeaussaat) sind die Pflanzen meistens schon Samenfest.

0

Diesr Frage kann ich dir beantworten .Die Kerne erst schön waschen,dann schön Trocknen lassen,das dauert ungefähr3-4 Wochen ,dann kannst du Sie benutzen.

Tippelbruder 29.12.2011, 18:13

Danke. War nämlich heuteim Baumarkt, da kosteten 10 Samen 1,89€.

0
Obi321 08.02.2012, 14:08
@Tippelbruder

das sind bestimmt F1. es gibt bei Lidl,Aldi.... meistens auch samen. z.b. Harzfeuer F1 für 49ct...... Da sind 50 körner drinne von Lidl

0
weissheit 29.12.2011, 18:14

Die Samen sind eigentlich "unkaputtbar", überleben sogar das Klärwerk und gehen dort, wo der Klärschlamm ausgebracht wurde auf!

0

Da schaust du besser mal in den Gartenforen, da gibts jede Menge Tips zu diesem Thema. Gehört hier nicht her

Tippelbruder 29.12.2011, 18:10

und wer beurteilt das? du?

0
windsbraut0307 29.12.2011, 19:22
@Sonnenblumkern

Dann schaut euch mal die Richtlinien genauer an. Da stehts eindeutig drin!!

Zitat aus Richtlinenpunkt 5

Wissensfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie nicht auf einfache Art und Weise ergoogelt werden können. ,>

0

Ich habe meine Tomatenreste einfach immer in den Kompost getan und da sind ganz viele Tomatenpflanzen draus gewachsen... ohne trocken oder so!

Was möchtest Du wissen?