Wie kann man aus einer Quadratwurzel die Quadratzahl ohne den Taschenrechner ausrechnen?

7 Antworten

So herum ist es wirklich einfach.
Entweder steht da sowieso √a. Dann ist das Quadrat davon genau a.

Oder es steht im Text, man soll sich eine Zahl b als Quadratwurzel vorstellen, dann rechnest du   b * b = b².
Wenn es größere Zahlen werden und es im Kopf nicht mehr geht, multiplizierst du eben auf einem Stück Papier.

Danke☺️ so hatte ichs gemeint genau! Aber hald eben wenn ich das b von a nicht weiss, wie man das b ausrechnen kann. Also von 4 weiss man einfach 2 aber wenn es eine höhere zahl ist dann weiss ich es nicht mehr und wenn es kommazahlen sind...

0

Hallo,

laß einfach das Wurzelzeichen weg. Die Zahl unter der Wurzel ist das Quadrat der Wurzel.

Herzliche Grüße,

Willy

Hi :)

Ich hab dir mal in den Anhang ein super cooles Video gepackt, was ich mir auch mal angesehen habe :)

Vielleicht hilft's ja! ;)

Edit: ich sehe gerade, du meinst das andersrum - im Kopf berechnen oder schriftliches Multiplizieren :))

Bei Fragen kannst du dich dennoch melden!

LG ShD

https://www.youtube.com/watch?v=sUVAixDL7uI

Was möchtest Du wissen?