Wie kann man aus einem normalen Minecraft Server einen Minecraft Cracked Server machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zwei Arten von Minecraft Servern - Zwei Arten zum umstellen auf Cracked

  1. Du stellst in deinem Webinterface den online mode auf "Nein" (Könnte auch "Aus" usw. dort stehen, je nach Anbieter).
  2. Du änderst in den server.properities (dafür benötigst du die FTP Zugangsdaten deines Servers) das "online mode=true" auf "online mode=false"

In beiden Fällen wird dann die "Richtigkeit" des Accounts nicht auf der Mojang Website von dem Server überprüft.

ACHTUNG!

Damit können sich Spieler mit deinem Namen auf dem Server einloggen und haben dann auch OP - also zwei Tipps:

  • Gebe dir nur OP, wenn du online bist, und entferne dein OP, wenn du wieder Offline gehst (Genauso bei den anderen Teammitglieder)
  • Benutze Plugins zum Einloggen (Bevorzugte Variante der Cracked Server Betreiber)
Kommentar von PeterLustig1999
30.03.2016, 19:08

AuthMe ist ein ziemlich gutes Plugin, um dies zu machen. Vergiss aber nicht, dass du für die Installation von Plugins einen Spigot- oder Bukkitserver benötigst, da das mit den Standardservern nicht geht.

0

Du gehst in die Datei server.properties, und setzt dort "online-mode" von "true" auf "false". Damit werden die Spielerdaten nicht zur Überprüfung an die Server von Mojang gesendet, um überprüft zu werden, sondern die Spieler können einfach so drauf.

In der serverpropeties musst du onlinemode=true zu false ändern.
Somit wird keine berechtigung geprüft, ob dieser account einen premiumrang besitzt.

Kommentar von hilite2
30.03.2016, 18:30

Was sind Serverpropeties

0

Ich weiß nicht, wo du gelesen hast, dass es legal ist aber laut EULA sind Cracked-Accounts NICHT erlaubt und verstoßen entsprechend dagegen. Ob du wirklich einer von den vielen sein willst, die das unterstützen, dann stell halt in den server.properties den online-mode auf false.

Ich empfehle es dir nicht.

LG

Was möchtest Du wissen?