Wie kann man aufhören, sich selbst unter Druck zu setzen und sturköpfig zu sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sicher ist dieser Lebensabschnitt nicht leicht, aber was meinst du, was im nächsten Abschnitt auf dich zu kommt?? Jeden Tag 8 Stunden arbeiten + Probleme (Chef, Bezahlung usw.)+ Arbeitsweg usw. Da dürfte die jetzige Belastung in der Schule noch klein sein...Alles Gute und konzentriere dich auf das, was du möchtest! Es gibt immer Probleme und geschenkt bekommen wir schon gar nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?