Wie kann man aufhören, sich in sinnlose Diskussionen reinzusteigern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du wieder merkst, dass du nicht aufhören kannst, atme mal tief ein und aus. Sage deinem gegenüber, dass du es schade findest, dass er anders denkt aber jeder Mensch hat individuell denken kann. Versuche dich auch darauf zu konzentrieren, dass nicht jeder so sein oder denken kann wie du. Vllt hilft es dir, den Raum zu wechseln, dass du auf andere Gedanken kommst. Oder suche dir einen anderen Gesprächspartner, um dich abzulenken. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja... das solltest Du wirklich beenden. Auf Dauer machst Du Dich damit nur lächerlich. Und das wird ja nicht Dein Ziel sein.

Schließlich solltest Du jedem seine eigene Meinung zugestehen, auch wenns schwerfällt. Ich kann Dich in dieser Hinsicht gut verstehen. Ich hab mir schon oft gedacht... Geht mich nix an!... Geht mich alles nix an!

Um "runterzukommen" entwickelt jeder seine eigene Methode. Manche zählen langsam bis zehn... probier einfach aus, was Dir hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CowLover
17.07.2016, 22:37

Wie lange braucht Ben Stiller, um zu kommen?

0

Oho ich bin auch einer der stundenlang diskutiert haha aber das ist halt meine Eigenschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?