Wie kann man auf YouTube einen Copyright umgehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst das Urheberrecht nicht "umgehen", das gilt, egal was du tust!

Dein Problem ist auch nicht, dass du einen "Strike" bekommen könntest, indem dein Video gesperrt wird oder sonst was, sondern dass du gegen geltende Gesetze verstößt und dafür massiv bestraft werden kannst! Wenn dein Video also nicht von Youtube gesperrt wird und online bleibt kann es sein, dass der Urheber es entdeckt und dich verklagt, 

Die Folge kann sein:

1. Strafrechtlich: Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe

2. Zivilrechtlich: Schadensersatz samt Nebenkosten (Anwalt, Gericht etc) bis zu mehrere tausend Euro

Lade kein material hoch, was dir nicht gehört. Fertig. Was ist daran so schwer ?

Beste Antwort 😄

0

Was möchtest Du wissen?