Wie kann man auf Süßes komplett verzichten?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nö kenne ich nicht. Habe von einem auf den anderen Tag aufgehört Süßigkeiten, Softdrinks, Fast Food und Fertiggerichte zu konsumieren und auch überhaupt kein Verlangen mehr danach. Kann problemlos beim Einkaufen an den Süßigkeitenregalen vorbei laufen ohne das irgendwas im Einkaufswagen landet.

Wie ich das geschafft habe? Ganz einfach nix mehr eingekauft, Alternativen gefunden die mir sogar besser schmecken (Gemüsesticks mit Kräuterquark, gebackene Kichererbsen) und genau darauf geachtet was mein Körper wirklich braucht (und das ist nie verarbeitetes Zucker/Fett-Zeug mit leeren Kalorien). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es einfach ein paar Tage eiskalt durchziehen. Irgendwann hast dunes dir dann abgewöhnt so viel Süßes zu essen und du hast kein so großes Verlangen mehr nach Süßem. Die ersten Tage sind immer die härtesten , aber danach geht es dann leichter!

Lg, xxTOxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fast gar nicht, da der Körper diese bestimmten Stoffe benötigt.
Damit du dir aber ein Ziel setzt und auch dir selber sagt, dass du dieses "süße Zeug" nicht mehr in Massen sondern in Maßen willst, wäre es praktisch ein bisschen Sport zu betreiben.
Eine ausgewogene Ernährung zu führen, dich evtl. von Süßem abzulenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxTOxx
28.09.2016, 21:28

Der Körper braucht keinen industriellen Zucker. Sonst wären die Menschen damals ja sofort krepiert, als es noch keine Süßigkeiten gab. Auf industriellen Zucker zu verzichten ist ganz einfach , man muss seinem Körper nur Fruchtzucker stattdessen geben.

1

Veröffentliche, wenn du es herausgefunden hast;-)

Du musst einen langen Atem haben, dein Körper ist Zucker so gewöhnt, dass er erst wieder Schmecken lernen muss. Wenn er mal wieder weiß "und sich merkt" wie toll zum Beispiel Früchte pur schmecken, wirst du keinen Zucker mehr wollen/brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Obst essen oder diese Früchtchen, die sind wie Süßigkeiten, ist aber Obst.
Für Schokolade?
Vielleicht einfach mal weglassen und Obst essen, bei mir helfen Bananen.
Ich habe dasselbe Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einfach nur berechnen, wie lange du dafür aufs Laufband musst. So hab ich es gemacht. Eine Tüte Haribo: 2 h! Es wird dann leichter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halt dir dein Ziel immer vor Augen. Versuche einfach nicht gleich ganz aufzuhören sondern gewöhn dich daran indem du immer ein bisschen weniger Süßes isst :) Noch ein Spruch der mich persönlich bei solchen Sachen motiviert: Discipline is just choosing between what you want now and what you want most.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100% setzt ungemein unter Druck und das Ende vom lLed ist: man denkt nur an rosa Elefanten, weil man soll ja nciht an rosa Elefanten denken.

Schöner finde ich, freundlich zu sich selbst sein. Disziplin ja, aber in der Lage zu sein, genießen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche mal die Kohlenhydrate so gut es geht wegzulassen. Dann hört auch der Heißhunger auf süßes auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für jedes NEIN zu Schoki und Co belohnst du dich mit 10 Liegestütze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf süßes komplett verzichten?  -  NIEMALS !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe alles auf was du isst und überleg dir dann jedes mal bevor du Süßigkeiten essen willst ob du sie wirklich brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?