Wie kann man auf natürlcihe Weise entwässern?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Gaaaanz viel Wasser trinken! Ehrlich, das entwässert. Sagen wir immer unseren Schwangeren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt direkt Entwässerungstee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spargel würde ich auch sagen, dann aber nach dem "pullern" schnell spülen und deckel wieder runter machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es klingt zwar paradox, aber viel - möglichst natriumarmes - Wasser trinken entwässert. Einfache Erklärung: Ein Gramm Salz bindet einen Liter Wasser im Körper. Wenn du das verdünnst, kann mehr Wasser ausgeschieden werden.
Kräutertee aus Grünem Hafer mit Brennesseln ist ebenfalls zu empfehlen und schmeckt auch ungesüßt ganz akzeptabel -- finde ich ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasseransammlung im Gewebe, welches nicht so gut durchblutet ist, ist glaube ich normal. Ich würde für ausreichend Bewegung, eben auch der Füße und Hände sorgen. Je mehr Bewegung, desto besser die Durchblutung und damit die Entwässerung des Gewebes.

Kneipp'sche Anwendungen wirken da sicher auch positiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe Spargel nicht so richtig. Ich wuerde ofters pinkeln gehen. Ist doch das NATUERLICHSTE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinPapa
15.05.2009, 12:14

Der Witz war gut!!

0

Brennesseltee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in Drogerien Petersilienkapseln die entwässern. Sind auch rein pflanzlich und helfen sehr gut. Lg Rita

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brenesseltee. Oder Fasten, da entwässert man auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel Spargel essen :-) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse mittags meistens einen Obstsalat mit Quark,das hilf auch .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von twinreal
15.05.2009, 18:27

Muss ich das jetzt verstehen, dass Du auf Deine eigene Frage antwortest ??

0

Reistage einlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panikgirl
15.05.2009, 12:13

gut!!!

0

Was möchtest Du wissen?