Wie kann man auf gesunde Weise abnehmen?

Schnell oder gesund? Was jetzt?

Am liebsten schnell xD

Ganz schnell?

Naja ;D

Nichts mit Kalorien - ist am schnellsten ... aber eben nicht gesund ...

Hmm uns was wäre gesund??

Vollkorn, viel Gemüse, etwas weniger Obst, selten Fleisch/Fisch und wenn, dann mager ...

Danke

wie groß und schwer bist Du?

Gebe öffentlich keine info

9 Antworten

Hey,

ich empfehle dir das du viel Ausdauersport machst und dich gut ernährest oder wenn du schon etwas übergewichtig bist sogar einfach nur darauf achtest das du wenig isst. Man wird merken dass 1 Teller pro Mahlzeit auch reicht um einen bis zur nächsten Satt zu halten. :)

Gruß

Aufjeden fall gesund abnehmen.

Hier ist mein Diät Plan :

Frühstück:

Entweder: porridge 40g Haferflocken mit banane und milch oder Knäckebrot mit frischkäse Putenbrust und Gemüse oder protein pudding/ Skyr joghurt mit Obst.

Mittag: Eine kleine Portion eines gesunden rezeptes!! Das ist dir überlassen. Auf pinterest gibt es einige :)

Abend: einen Salat, du machst dir am besten das dressing selber. Ich empfehle den kalorienarmen ceaser dressing oder balsamico.

Snack: obst/Gemüse oder Ei mit spinat.

Vermeide am besten alles süsse und salzige (d. H auch bei deinen kalorienarmen Mahlzeiten solltest du auf den Salzgehalt achten) UND esse keine Nudeln, kein Brot und Kartoffel. Am besten ist Reis oder Couscous. Wenn du mal unbedingt zb burger essen willst dann achte darauf dass das Brot Proteine enthält, es gibt speziellen Brot dafür. Empfehle das von rewe :)

2-3 Liter Wasser! Falls du mal Lust auf Saft hast, dann trink am besten ungesüssten Tee.

Und am Abend noch eine Tasse detox tee

Und mind 40 min workout :)

Hoffe es hilft. Habe in einem Monat 6 Kilo abgenommen aber es kommt natürlich auch auf die person an

Viel erfolg

Vielen Dank :)

1

Viel Bewegung hält dich beschäftigt und tut dir gut. Das muss gar nicht joggen o.ä. sein. Auch mit einem längeren Spaziergang ist dir schon gut geholfen. Den kannst du zum Beispiel auch vorm Essen machen, wenn du eigentlich schon richtig hungrig bist und es bis zum Essen nicht mehr aushälst nicht zu naschen.

Diese ganzen kompletter Verzicht Diäten halte ich für nicht ideal, da man so den bewussten Umgang damit verlernt und so einen Jojoeffekt provoziert. Dir sollte klar sein, dass Zucker und im Allgemeinen Kohlenhydrate eine hohe Energiedichte haben, die vom Körper nicht unbedingt komplett aufgebraucht wird. Auch fördert übermäßiger Konsum von Zucker Heißhunger. Daher esse ich persönlich nur selten und dann bewusst industriellen Zucker.

Achte mal auf den Zuckergehalt von vielen Produkten. Zum Beispiel in passierten Tomaten oder im Erbsenglas ist oftmals Zucker zugesetzt, obwohl er grundsätzlich nicht nötig ist. Beide Produkte gibt's auch ohne zugesetzten Zucker.

Wenn du Sport machen möchtest, benötigt dein Körper Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischen Index um die nötige Energie zu haben. Das sind zum Beispiel Vollkornprodukte, Kartoffeln oder auch frisches Obst und Gemüse. Diese machen im Gegensatz zu Kohlenhydraten mit hohem glykämischen Index auch satt.

Protein hilft auch gut bei der Sättigung. Daher sättigt Magerquark zum Beispiel recht gut. Muss auch nicht pur sein.

Fett ist übrigens auch nicht böse, sondern wichtig. Ungesättigte Fettsäuren kann der Körper zum Teil nicht selbst herstellen und müssen demnach zugeführt werden. Sind sind zum Beispiel wichtig um Vitamine besser aufnehmen zu können. Selbstverständlich sollte man nicht übertreiben. Zum Beispiel sollte frittieren jetzt nicht unbedingt sein.

Allgemein hilft viel trinken, auch während und vor Mahlzeiten. Bevor man sich eine zweite Portion holt, erstmal warten und überlegen ob es nicht doch reicht. Außerdem kleinere Teller nutzen und die Portion eher kleiner halten. Kleinere Teller haben den Effekt, dass es mehr wirkt als es wirklich ist.

Gegen plötzlich auftretenden (Heiß-)Hunger helfen Oliven und allgemein Gemüse. Auch eine kleine Quarkbowl kann gut Abhilfe schaffen.

Behandle deinen Körper so, als ob du ihn liebst, indem du ihm gibst, was er braucht und nicht als ob du ihn hasst, wenn du ihm alles entziehst.

Vielen Dank :)

0

Iss nichts, wo viel Zucker drin ist, ermittle deinen Grundumsatz und iss dann jeden Tag 300 kcal weniger, nimmst dann konstant ab :)

Ok :)

1
@Liliana347

Moment, also wenn du es wirklich verstehen möchtest und die besten Ergebnisse erzielen willst, dann schau das hier

2
@Liliana347

Kleiner Tipp: durchgehend Wasser trinken, ist gesund, hemmt Hunger, wenn du richtig Hunger hast, dann iss Gurken, haben kaum Kalorien

1

Mach Sport. Am besten Joggen. 500 Kalorien im Defizit sein. Keine Fettigen, zuckrigen, oder zu salzigen Sachen essen.

Was möchtest Du wissen?