Wie kann man auf das eigene USB Stick vom Internet zugreifen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was für einen Router hast du denn ?

Bei einer Fritzbox (z.b. 7390) kann maneinen USB Stick direkt andocken und diesen dann auch für den Zugriff aus dem Internet freigeben.
Dann könnte man beispielsweise per FTP von irgendwo auf den USB Stick der zuhause an der Fritzbox hängt zugreifen. Es geht auch nur mittels Browser, dann wird ein Fritzbox Dateimanager im Browser geöffnet wo du dann Dateien hoch oder runterladen kannst.
Vorraussetzung ist das du deine öffentlich Adresse der Fitzbox zuhause kennst. Diese öffentliche Adresse musst du vorab einrichten.

Wenn dein Router eine Home-Server-Funktion hat, dann kannst du den Stick einfach an den Router schließen und so darauf zugreifen. 

Wenn nicht, dann wäre ein NAS von Vorteil. 

Damit ist aber keine Home-Server-Funktion gedacht.. ich würde von überall auf der Welt darauf zugreifen wollen.. geht das? 

0
@GFquestionsG

Das funktioniert genauso wie ich es geschrieben habe! Du greifst von überall auf der Welt auf deinen Router/Home-Server und dem damit verbundenem Stick zu. 

0

NAS oder falls dein Router irgendeine Funktion integriert hat, was die meisten modernen Router haben, das Menü durchforsten. :)

Was möchtest Du wissen?