Wie kann man auf Dächern dauerhaft Grünbelag verhindern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem haben irgendwann alle Dächer und für immer wird man dieses Problem auch nicht los. Es kommt ja, weil sich auf den winzigen Unebenheiten der Pfannen durch Regen transportierter Schmutz ablagert und damit eine Grundlage für Moose schafft. Um es zu verzögern gibt es besonders beschichtete Dachpfannen. Wenn es erst mal da ist, kann man es reinigen und neu versiegeln (lassen). Dafür gibt es auch rein biologische Produkte, so dass man da keine Angst wegen mögl. Gifte haben muss. Am besten mal im Fachhandel darüber informieren.

Kann auch an der Beschaffenheit der Ziegel liegen. Bei glatten kann sich das Moos nicht so anlegen wie bei rauhen.

Dachreiter aus Kupfer anbringen(im Fachhandel),werden auf die normalen Dachreiter aufgesetzt und das Dach bleibt sauber.Zu beobachten an Häuser mit Kaminen oder Dachgauben die mit Kupfer verblendet sind.Der Bereich unterhalb ist immer hell und ohne Grün.

Wir haben gerade ein neues Dach (Dämmung und Pfannen) bekommen; allerdings ist nie der Begriff "Dachreiter" gefallen. Magst Du mal erklären, was das ist?

0
@Heeeschen

Das sind die länglichen,halbrunden Ziegel auf dem Dachspitz(Dachfirst)und da gibt es passende aus Kupferblech,die auf diese einfach aufgeschnappt werdenund das vermoosen verhindern.

0

Bitte nicht mit Gift spritzen. Laßt doch der Natur noch ein bißchen Raum!

Was möchtest Du wissen?