Wie kann man auch ohne Allergietest verlässlich erkennen ob man an Heuschnupfen leidet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Muenchen, diese Frage hatte ich mir selbst heute auch schon gestellt, weil mein Symptome zu Heuschnupfen passen könnte. Gefunden habe ich im Netz u.a. folgendes (aus dem R+V-Ratgeber):

"So erkennen Sie Heuschnupfen Die allergische Reaktion des Körpers auf die Blütenpollen kann verschieden intensiv ausfallen. Typisch sind folgende Symptome:

* Häufige Niesanfälle.
* Aus der Nase läuft ein wässriges Sekret.
* Die Schleimhäute jucken.
* Die Augen sind gerötet, tränen, jucken. Man spricht von einer Bindehautentzündung.
* Auf der Haut bilden sich rote Quaddeln.
* Die Körpertemperatur ist erhöht bis fiebrig.
* Lang anhaltende Müdigkeit und Konzentrationsstörungen.
* In schweren Fällen kommt es zu Atemnot und Asthmaanfällen.

Selbst wenn eine oder mehrere dieser Beschwerden auftreten, müssen Sie noch nicht an Heuschnupfen leiden. Um eine mögliche Allergie festzustellen, sollten Sie die folgenden Fragen beantworten:

* Halten die Beschwerden länger als drei Wochen an?
* Nehmen die Beschwerden zu, wenn Sie sich im Freien aufhalten?
* Sind die Beschwerden nach schönem Wetter schlimmer als nach Regen?
* Treten die Beschwerden jedes Jahr zur selben Zeit auf?

Lautet mindestens eine Ihrer Antworten "Ja", so ist der Besuch beim Arzt ratsam. Nur er kann durch Tests herausfinden, ob Sie tatsächlich Heuschnupfen haben. Je früher dieser erkannt wird, desto besser ist er zu behandeln. Bleibt die Allergie dagegen unbehandelt, können die Symptome immer schwerer werden."

Die meisten anderen Gesundheits-Websites drücken sich noch schwammiger aus. Ich fürchte es hilft alles nichts und ein Arztbesuch tut not.

Gute Besserung, Linda

Du musst schon zum Arzt.Nur ein Arzt kann verlässlich herausfinden,ob es sich um eine allergische Reaktion handelt und vorallem worauf Du allergisch reagierst.Das ist allerdings nicht immer so einfach. Ich wünsche Dir auch gute Besserung!(ich leide selbst unter Birkenpollen und habe eine Nussallergie)!

Was möchtest Du wissen?