wie kann man an den oberschenkeln abnehmen?übungen,tipps,tricks?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Abnehmen kann man generell nur durch ein Kaloriendefizit und nicht lokal. Wo man abnimmt und wo eher weniger ist genetisch bedingt.

Kaloriendefizit heisst für dich du musst weniger essen als du verbrauchst. Machst du mehr Sport verbrauchst du mehr, isst du weniger sparst dus an anderer Ecke.

Es sollte ein aber klar sein, dass der Verbrauch von Sport nicht so extrem ist, ein Abnehmen über die Ernährung ist bei weiten einfacher, Sport als Ergänzung ist natürlich super aber seine Essgewohnheiten 0 zu ändern und mit Sport gegen die Pfunde kämpfen zu wollen klappt eher nicht.

Zumindest nicht mit was ala 3 mal die Woche 30 Mins laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joggen, Gymnastik die besonders die Beinmuskulatur beansprucht, sowie Radfahren :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ,die Frage gabs oft...alte Frage und meine immer gleiche alte Antwort...Man kann nicht gezielt abnehmen...der Körper baut Fett da ab wo es ihm gefällt. Es kann sogar passieren, das du durch gezielte Übungen Muskelmasse unter den Fettpolster aufbaust und dein Körper das Fett am Hintern oder Bauch abbaut. Situps machen nicht unbedingt einen Waschbrettbauch sondern schlanke Beine...wenn man Pech hat..:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht gezielt abnehmen. Also wenn du Bein-Übungen machst, werden nicht nur deine Beine schlanker. Du nimmst immer mehr oder weniger gleichmässig ab. Du kannst nur gezielt Muskeln aufbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OBERSCHENKEL ÜBUNGEN

aus: http://www.blog.de/tb/a/r/diaet/oberschenkel-abnehmen-bringt-wirklich/4900564/

Sportarten, die sich gut zum Oberschenkel abnehmen eignen, sind Fahrrad fahren, auf den Stepper gehen, laufen und gymnastische Übungen, bei denen man auf dem Rücken liegt und die Beine in die Höhe hält, sie dehnt und streckt. Das spornt die Muskulatur an, sich zu spannen und verbrennt Fett. Eine gute Ernährung, die fettarm ist, muss auch gewährleistet sein, oder sagen wir, sie unterstützt den Prozess. Allerdings muss der Sport fortlaufend eingehalten werden, sonst hilft auch die beste Diät nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt nur einen einzigen trick: so zu essen, dass fettpolster gar nicht dicker werden können, als genetisch bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?