Wie Kann man am schnellsten mit Rauchen Aufhören?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am letzten Tag, wo Du noch rauchst, kaufst Du Dir 3 Schachteln Gitanes ohne Filter und die knallst Du dann an dem Tag durch.

Am nächsten Tag hast Du keine Lust mehr zum Rauchen, wetten? Es sei denn Du rauchst die eh schon, dann klappts nicht.

Reval ohne Filter tuns auch, oder Orienta, aber die gibt es leider nicht mehr... dann wäre da noch die gute alte Rothändel, die ist auch heftig...;-) lg

0

Ich habe viele Jahre lang geraucht. Die letzten Jahre waren es fast 3 Päckchen pro Tag, dazu noch vereinzelt Zigarre und Pfeife.
Nach mehr als 20 Jahren habe ich dann einfach so aufgehört. Innerhalb von wenigen Minuten habe ich mich entschieden nicht mehr zu rauchen, habe die letzten Zigaretten verschenkt und ab dann einfach nicht mehr geraucht. Und dieser Zeitpunkt ist nun schon fast 13 Jahre her.
Es ist im Grunde ganz einfach. Zu den Gelegenheiten, zu denen man üblicherweise geraucht hat (bei mir war das grundsätzlich beim Autofahren), da wird sich natürlich noch lange ein Verlangen einstellen. Aber da muss man einfach darüber hinweggehen. Mit jedem Tag, mit jeder Woche wird das einfacher.

ich sag dir was immer wenn du eine zigarette rauchen willst nimm statdesen ein kaugumii und ich sags dir gib dein bestes um aufzühoren und wenn du es nciht schaffst aufzühören dann rauch mnur eine zigarette in der woche

Was möchtest Du wissen?